• Profilbild von Hackenbroich

    Triumpf TT600 Ölverlust

    Hallo,Meine Triumpf TT600 verliert Öl am Schalthebel. Ich fahre 30 KM, dann taste ich mit dem Finger am unteren Bereich vom Schalthebel, alles Trocken, dann stelle ich sie auf den Seitenständer und warte 10 Minuten, dann sind deutliche Ölspuren an dieser Stelle.Habe nun zum 3.mal den Simmerring erneuet, er geht gut und fest rein alles tiptop sauber gemacht, keine Kratzer oder andere Macken, Schalthebel hat auch kein Spiel im Lager. Bitte um Hilfe, ich weis nicht mehr weiter.
  • Profilbild von gehtsnoch

    Re: Triumpf TT600 Ölverlust

    Puuh habe einfach nur Triumph TT600 bei Google eingegeben und wurde mit Ölverlusten erschlagen

    Beispiel
  • Profilbild von Coyote

    Re: Triumpf TT600 Ölverlust

    Kommt das Öl denn aus der Wellenbohrung?

    Ich meine mich an ein undichtes Gehäuse bei einer Triumph im Langstrecken Test zu erinnern.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Triumpf TT600 Ölverlust

    .kfz-betrieb.vogel.de/radialwellendichtringe-richtig-montieren-a-248604/

    falls die Undichtigkeit wirklich am Gehäuse ist einfach einkleben... Dicht7 o. ä...