Revolution des Motorraderlebnisses

  • Profilbild von Rafiki

    Revolution des Motorraderlebnisses

    Ich höre häufig, dass viele Biker keine Mitfahrer und keine guten Touren finden! Wie ist das eigentlich bei euch, wenn ihr eine Tour fahren wollt? Findet ihr leicht Biker, die mit euch fahren? Wie plant ihr eine Tour? Glaubt ihr, dass eine Smartphone-App euch diesbezüglich die Arbeit abnehmen könnte? Oder seid ihr der Auffassung, dass das Motorraderlebnis komplett "pur" sein sollte?Ich schreibe gerade meine Masterarbeit über die Lösung solcher Problemstellungen von Motorradfahrern und würde mich freuen, wenn ihr folgenden Fragebogen (auch sehr gut auf Smartphones) ausfüllen könntet! Selbstverständlich soll eure Mühe auch belohnt werden mit Chance auf den Gewinn einer Protektoren-Weste im Wert von über 200€!https://motorcycle.typeform.com/to/MkUkwv



    Vielen Dank und beste Grüße

    Jan
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Ganz ehrlich?

    Mir gehen die Umfragen hier mächtig auf den Sack.



    Ich brauch keine Aps als Revolution zum Moppedfahren.

    War im Mai in der Eifel und bin "Oh mein Gott" nach Karte gefahren.

    Hab mir auch vom ADAC kostenlos Karten von der Eifel schicken lassen.



    Dieses ganze Geschlunse mit Handy, Aps etc. ist was für den Arsch.



    Sorry, nur meine persönliche Meinung.
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Tja Uwe,  Geld verdient man heute mit Softwareentwicklung. Nicht mehr mit Hardware. Eben auch mit Apps. Kein Wunder, dass jeder der ein "Hallo Welt" zustande bringt darauf aufspringt.  Und beruflich führt in dem Bereich eh kein Weg vorbei.



    Die Umfragen  kann man einfach ignorieren.  Ähnlich so einem Unfallfred  von neulich 



    Meinst Du nicht?
  • Profilbild von Coyote

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Gibt es nicht schon eine bikerszene app?

    Oder wurde die jetzt kommentarlos eingestampft?



    Warum sollte eine App das schaffen, was im Forum hier kaum klappt?



    Ich habe das Gefühl, an den Fachhochschulen steht am schwarzen Brett:

    Macht als Bachelorarbeit oder Masterarbeit mal eine Umfrage, dazu müsst Ihr Euch nur bei BS anmelden und einen Fred eröffnen.



    Immerhin will man uns mit einer Warn ähh Sicherheitsweste ködern.
  • Profilbild von Ziegenmüller

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    nein ich brauche weder App noch Umfrage, noch Umfrage-App....



    und anstelle der Protektorenweste hätte ich gerne eine zartrosane Warnweste... Image
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Ich werde jetzt eine Umfrage-App entwickeln, mit der man abstimmen kann, ob Umfrage-Apps sinnvoll sind oder nicht.



    Und damit werde ich unermesslich reich werden! *harrharrharrr*
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Yeti1966 hat geschrieben

    Ich werde jetzt eine Umfrage-App entwickeln, mit der man abstimmen kann, ob Umfrage-Apps sinnvoll sind oder nicht.



    Und damit werde ich unermesslich reich werden! *harrharrharrr*

    Kannst Du denn nicht was zum telefonieren  erfinden? Keine Ahnung.  So ein Ding das bimmelt und wenn man rangeht dann ist es ein Anruf! Das wäre doch mal was
  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Yeti1966 hat geschrieben

    Ich werde jetzt eine Umfrage-App entwickeln, mit der man abstimmen kann, ob Umfrage-Apps sinnvoll sind oder nicht.



    Und damit werde ich unermesslich reich werden! *harrharrharrr*

    bashelana hat geschrieben

    Kannst Du denn nicht was zum telefonieren  erfinden? Keine Ahnung.  So ein Ding das bimmelt und wenn man rangeht dann ist es ein Anruf! Das wäre doch mal was

    Bin ich dran. Für Endurofahrer wird das im Buschtrommeldesign gemacht und für Chopper mit Vintage-Wählscheibe mit extra großen Löchern für die Motorradhandschuhe...direkt auf dem Lenkkopf. Für BMW-Fahrer habe ich es schon auf den Markt gebracht.



  • Profilbild von Step

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Da werden sich die Kollegen Von Fischer Price aber freuen . Das Band zum ziehen schenke ich aber einen armen Yamaha-Fahrer , damit er die abgerosteten Teile seines Motorrades festbinden kann .
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Haha. Mitfahrer? Das Zauberwort heisst doch einfach Freunde. Freunde die deine Hobbys teilen sind deine Mitfahrer.



    Um gute Touren zu finden, brauch ich persönlich nur aus dem Fenster zu schauen, und schon sehe ich die erste



    Edit: @ Yeti

    Kann ich mit deiner Erfindung auch die Oma anrufen? Wenn ja, dann nehm ich 2.
  • Profilbild von ZEPHYR1993

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Hallo Yeti, ist das Telefon für BMW Fahrer Kabellos oder mit Kabeltrommel, nicht das sich so manch einer darin verwickelt



    Die Idee mit der App ist bestimmt nicht schlecht, könnte mir vorstellen soetwas zubenutzen, falls ich mal ein Handy finde das bedienerfreundlich ist.
  • Profilbild von Daryla

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Finde immer gute Touren und wenn gewünscht auch die passenden Mitfahrer.

  • Profilbild von Yeti1966

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Step hat geschrieben

    Da werden sich die Kollegen Von Fischer Price aber freuen . Das Band zum ziehen schenke ich aber einen armen Yamaha-Fahrer , damit er die abgerosteten Teile seines Motorrades festbinden kann .

    Plastik rostet nicht!
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Yeti1966 hat geschrieben

    Für BMW-Fahrer habe ich es schon auf den Markt gebracht.





    Yeti, das geht gar nicht. Das ist ja so bunt, das lenkt dann beim Eisdielen-posen völlig von mir und meiner Biene Maja-Kombi ab.



    Wozu tue ich mir dann den Fahrstreß der 7 km zur Eisdiele an, wenn alle nur auf mein Telefon schauen? Image
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Yeti1966 hat geschrieben

    Ich werde jetzt eine Umfrage-App entwickeln, mit der man abstimmen kann, ob Umfrage-Apps sinnvoll sind oder nicht.



    Und damit werde ich unermesslich reich werden! *harrharrharrr*

    bashelana hat geschrieben

    Kannst Du denn nicht was zum telefonieren  erfinden? Keine Ahnung.  So ein Ding das bimmelt und wenn man rangeht dann ist es ein Anruf! Das wäre doch mal was

    Yeti1966 hat geschrieben

    Bin ich dran. Für Endurofahrer wird das im Buschtrommeldesign gemacht und für Chopper mit Vintage-Wählscheibe mit extra großen Löchern für die Motorradhandschuhe...direkt auf dem Lenkkopf. Für BMW-Fahrer habe ich es schon auf den Markt gebracht.



    ... das mit der Vintage-Wählscheibe hab ich jetzt aber überlesen ... 
  • Profilbild von Manegarm

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    So, jetzt mal eine Gegenfrage. Warum sollte man das Motorradfahren revolutionieren? Ich find Motorradfahren gut so wie es ist.
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Manegarm hat geschrieben

    So, jetzt mal eine Gegenfrage. Warum sollte man das Motorradfahren revolutionieren? Ich find Motorradfahren gut so wie es ist.





    Er möchte ja auch nicht das Motorradfahren revoludingens, sondern das Motorraderlebnis.... was auch immer das sein mag....

  • Profilbild von JOEJOE

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    mit Yetis revolutionärer Vintage-Wählscheibe hätte man zumindest die Wahl...
  • Profilbild von Coyote

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Ich habe mich jetzt da mal durchgeklickt.



    Und der gesamten Motorradwelt damit einen großen Dienst erwiesen.

    Wird da jedenfalls behauptet. Und das ich Spass dabei gehabt hätte.



    Was die App so bieten soll... das will ich gar nicht.



    Wie phantasielos muss man sein, wenn einem eine App die Tour vorschlagen soll.

    Nein danke.
  • Profilbild von n.N

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Coyote hat geschrieben

    Ich habe mich jetzt da mal durchgeklickt.





    Wow dieses Opfer können wir nie wieder gut machen! Wie geht es Dir jetzt? Darf ich Dir ein kühles Getränk und etwas Gebäck reichen, um die Vitalwerte wieder in den Griff zu bekommen?
  • Profilbild von Coyote

    Re: Revolution des Motorraderlebnisses

    Tee mit etwas Gebäck bitte.