Forum » Yamaha » XT 500 Aufbau » Seite 2
  • Profilbild von Coyote

    Re: XT 500 Aufbau

    Vielleicht solltest Du mehr als zwei Farben verwenden.

    Aber stimmt, Elektrik ist auch nicht so meins. Am schlimmsten finde ich Massefehler, wenn etwas nicht sauber funktioniert. Geht/geht nicht ist einfacher.

    Ich lass meine SR original.
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: XT 500 Aufbau

    wenns einfach und gut werden soll... Y-Kabel...
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    Image
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    Jo, der Motor ist drin, ein paar Leitungen auch gelegt, vorne ein Mega-Schutzblech installiert und auch schon mal einen Lenker dran gemacht. Jetzt sieht es schon fast fertig aus, aber ich sag Euch, der Kleinkram kostet die Zeit. Außerdem fummel ich gerade an einer Vespa rum, die ich verkaufen will und mein Sohnemann hat sich ne FZ750 Schrott zugelegt, die er aufbauen will.
  • Profilbild von blaissac

    Re: XT 500 Aufbau

    Hallo Moonrider,

    schönes Projekt!

    Wenn du auch einen LED-Scheinwerfer einbauen willst musst du die Elektrik umstricken da der Scheinwerfer ja direkt mit Wechselstrom versorgt wird. Du kannst den Schweinwerfer aber auch vom Regler aus mit Gleichstrom versorgen. Ich fahre mit Röbi und Kondensator, alles prima.

    Gruß aus Köln, Hartmut
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    Tja, ich hab in der letzten Zeit nicht so viel geschafft, manchmal hat man auch keine Zeit. Aber was ich gemacht habe, war viel Kleinkram. Lenker, Hebel, Kabel etc., viel Arbeit und wenig Ergebnis zu sehen. Ist irgendwie wie Hausbau, der Kleinkram am Ende dauert. 

    Außerdem war in der letzten Zeit die Garage auch so was von kalt!
  • Profilbild von Alptourer

    Re: XT 500 Aufbau

    Kenn ich, - und hat man Zeit, hat man gerade keine Lust.

    Nach der Pause geht´s wieder los, bleib dran...! Danke für Rückmeldung ...
  • Profilbild von JOEJOE

    Re: XT 500 Aufbau

    kleine schöpferische Pause... gönnt sich jeder Künstler mal... 
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    ImageDas Motorrad ist noch lange nicht fertig aber als Motivation habe ich den Tank und den Sattel mal drauf gelegt. Die meiste Arbeit ist die Elektrik, aber ich taste mich Kabel für Kabel voran. 
  • Profilbild von Coyote

    Re: XT 500 Aufbau

    Na, das sieht doch schon ziemlich nach Mopped aus.
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    Hier liegt Schnee und ich könnte k....ich will dass es Frühling wird und ich Moped fahren kann. 
  • Profilbild von Coyote

    Re: XT 500 Aufbau

    Dann kannst Du Dich aber nicht mehr um die Verkabelung kümmern.
  • Profilbild von Kinze1964

    Re: XT 500 Aufbau

    Du wohnst in der falschen Gegend, 

    bei uns kannst du noch fahren, wenn dir Regen - Sonne - Regen - Sonne nix ausmacht.
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    In der Gegend habe ich auch mal gewohnt, ich hab in Mannheim studiert, hatte eine SR 500 und bin das ganze Jahr nur Motorrad gefahren. Odenwald, Pfälzer Wald, Elsass. War echt ne geile Zeit. Fahrspaßmäßig ist das hier natürlich Ödland.
  • Profilbild von Kinze1964

    Re: XT 500 Aufbau

    probier's doch mal mit einem Motorboot, da oben im Ödland 
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    Na Ödland würde ich nicht sagen, ist eigentlich ne geile Gegend, nur fehlen ein wenig die Kurven. 
  • Profilbild von Coyote

    Re: XT 500 Aufbau

    moonrider hat geschrieben

    Na Ödland würde ich nicht sagen, ist eigentlich ne geile Gegend, nur fehlen ein wenig die Kurven. 



    Eindeutig die falsche Küstenseite. Da gebe ich Dir recht.
  • Profilbild von moonrider

    Re: XT 500 Aufbau

    ja leider gibt es die Fähre Cuxhaven Brunsbüttel mal wieder nicht mehr. Aber trotzdem ist man schnell in Schleswig Holstein. 
  • Profilbild von WAAAGH

    Re: XT 500 Aufbau

    Schade, dass ich keine Garage zum basteln habe. Genau sowas würd mich auch reizen. 

    Wird das später mal kompliziert, die vom TÜV abnehmen zu lassen? 

    Muss man sich für alle verbauten Teile dann Zulassungsbescheide besorgen?

    Naja, hab diesbezüglich keine Ahnung. Aber sowas bzw. Customizing würd mich wirklich reizen.

    Wird weiterhin verfolgt, dein Thread

    Mfg

    WAAAGH
  • Profilbild von Coyote

    Re: XT 500 Aufbau

    Auf jeden Fall sollte man sich vorher schlau machen. Und nicht gleich den Rahmen zersägen. 

    In der Motorrad war mal ein Beitrag dazu. Man sollte vorher den Kontakt zum TÜV oder zur Dekra suchen.