Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

  • Profilbild von VFR-Wolfi

    Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Hallo,

    gibt es Erfahrungen in Bezug auf die optionalen Luftdruckmesser von Garmin für die Zumo-Reihe? Schöne Grüße Wolfgang
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Habe ich mir gespart weil im Preis völlig überzogen.
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Wofür soll das gut sein?

    Kann man damit den Reifendruck prüfen?
  • Profilbild von Roadrunner72

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    RoadrunnerXV hat geschrieben

    Wofür soll das gut sein?

    Kann man damit den Reifendruck prüfen?

    Ja, permanent und während der Fahrt. Ich finde es recht nützlich. Wie das Garmin-System ist weiß ich aber nicht, kenne es nur von BMW.
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Das ist ja echt interessant.

    Kann man sowas unkompliziert Nachrüsten?
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Ich weiß garnich wie die das früher gemacht haben, vor jeder Kurve absteigen und nachmessen?
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    RoadrunnerXV hat geschrieben

    Das ist ja echt interessant.

    Kann man sowas unkompliziert Nachrüsten?

    Beim Zumo kannst Du die entsprechenden Ventilkappen mit integriertem Sensor / Sender kaufen und an das Navi koppeln. Halte ich persönlich nicht viel von. Bei einem spontanen Druckverlust hilft Dir das eh nichts und ich behaupte mal, dass man einen schleichenden Plattfuß auf einem Motorrad merkt. Den Luftdruck prüft man doch sowieso immer wieder mal, aber auf jeden Fall vor jeder größeren Tour.

    Ventilkappe
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    blackbirdxxm16 hat geschrieben

     Ich weiß garnich wie die das früher gemacht haben, vor jeder Kurve absteigen und nachmessen?

     

    ich glaube das nich zu benötigen da ich vor jedem Ausritt an die Tanke fahre, habe mir ein Winkelventiel am Hinterreifen gegönnt.

    Wobei die Geräte auch immer besch... eidener werden. Entweder kaputt, leer, bedienung bekloppt oder erst garkeine da ... Reihenfolge ist nicht zwingend.

    Pflicht ist es ja (noch) nicht wie bei den Blechdosen?
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    In Holland wollten die dafür nen Euro! War so ein Automat. Da war ohne Moos nix los.
  • Profilbild von blackbirdxxm16

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    In Holland wollten die dafür nen Euro! War so ein Automat. Da war ohne Moos nix los.





    Höhr blos uf mitte Tomatenbewässerrer, gibt bloß wieder Mecker vonne Sabbel.
  • Profilbild von Thorte

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    In Holland wollten die dafür nen Euro! War so ein Automat. Da war ohne Moos nix los.

    Nicht nur in Holland, das gibt's mittlerweile auch an zig Schell-Tankstellen hier im Lande. Luft für Geld, ganz neues Geschäftsmodell...
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    In Holland wollten die dafür nen Euro! War so ein Automat. Da war ohne Moos nix los.

    blackbirdxxm16 hat geschrieben





    Höhr blos uf mitte Tomatenbewässerrer, gibt bloß wieder Mecker vonne Sabbel.





    Jo, hamse mir anne Tanke ne Tasse heisses Wasser gegeben. Sach ich, wat soll dat heisse Wasser. Sacht die, dat is ne Tomatensuppe!

  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

    In Holland wollten die dafür nen Euro! War so ein Automat. Da war ohne Moos nix los.

    blackbirdxxm16 hat geschrieben





    Höhr blos uf mitte Tomatenbewässerrer, gibt bloß wieder Mecker vonne Sabbel.





    Jo, hamse mir anne Tanke ne Tasse heisses Wasser gegeben. Sach ich, wat soll dat heisse Wasser. Sacht die, dat is ne Tomatensuppe!

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben

       roffl
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

     haste mal nen €uro?
  • Profilbild von VFR-Wolfi

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Es scheint offensichtlich bisher niemand praktische Erfahrung mit den Teilen zu haben. Bin gespannt ob sich noch jemand meldet. 
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Hi Wolfi,



    solche Teile verkauft jemand im Forum Kurvenkönig.

    http://community.kurvenkoenig.de/



    Hier kann man sich anmelden und dann unter Forum > Zubehör nachschauen. Text:



    ich habe mir 2 Garmin Reifdruckkontrollsysteme gekauft und wollte diese mit dem Garmin 590 koppeln.

    Leider bekomme ich die verschiedensten Metalventile die ich dazu gekauft habe,

    nicht an die Speichenfelgen meiner XT 1200 montiert.

    Daher werden die 2 Reifendruckkontrollsysteme unbenutzt verkauft.

    Teile sind in der Originalpackung mit Batterie und Bedienungsanleitung.

    Hatte ich mir bei Louis gekauft. Lassen sich mit Garmin 390 und 590 koppeln.

    Neupreis pro Stck 49,95 Euro.

    Inkl.versichertem Versand innerhalb Deutschland würde ich die Teile für 70 Euro verkaufen.



    VG Wolfgang
  • Profilbild von Coyote

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Ich habe mich nach dem Kauf meines Garmin auch für die Luftdruckkontrolle interessiert.

    Die Sensoren haben ein (wenn auch geringes) Gewicht, da wurde bei der Verwendung von gewinkelten Ventilen abgeraten.

    Die ich habe.



    Also nicht weiter verfolgt.
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Ich lasse es sein.

    Habe mal welche im Netz angesehen und bin nicht Überzeugt
  • Profilbild von VFR-Wolfi

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    So, mangels offensichtlicher Erfahrung mit den Teilen habe ich diese jetzt auf Verdacht gekauft und beim Reifenwechsel montieren lassen.

    Nach ca. 1.000 km Urlaubserfahrung kann ich nur sagen, gute Investition. Ein sehr beruhigendes Gefühl morgens auf die Maschine zu steigen und nach einigen Metern die genaue Information zu erhalten, dass mit dem Luftdruck alles in Ordnung ist. Zustätzlich ist eine Warnschwelle programmierbar, die bei einem Druckabfall von mehr als 0,2 Bar warnt.

    Also ich kann die Teile empfehlen.











  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Danke für die Info  

    und schön das du nun beruhigt Moped fahren kannst. 
  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Hätte gern mehr Infos. Welcher Typ, wie werden die Verbaut, Kosten?



    Zum einen finde ich solche Gimmicks ja nicht schlecht. Sicherheits Plus. Auf der anderen Seite war ich noch nie beunruhigt wegen meinem Reifendruck. Wird halt regelmäßig kontroliert. Hat bis jetzt fast 35 Jahre gefunzt. Und beim kontrollieren des Reifendrucks werfe ich auch mal nen Blick auf die Reifen. Und da hatte ich vor ca. 20 Jahren mal so nen fiesen Nagel drin. Wäre so garnicht aufgefallen. Bin dann mit der GPZ 1100 ganz Piano nach Hause gedüst. Hätte vielleicht bei 250 auf der Bahn böse ausgehen können. Ich sehe ein bisschen Gefahr darin, das man vielleicht zuviel der Technik überlässt. Ähnlich wie bei den elektronischen Helferlein wie ABS, TC etc.

  • Profilbild von VFR-Wolfi

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Hallo, die Sonsoren müssen an Metellventilen montiert werden, mein Händler hat diese an Winkelventile montiert. Anschließend werden die Sensoren mit dem kompatiblen Garmin-Navi-System gekoppelt und das war es schon. Kostenpunkt je Sensor da. 70-100 € + Montage, soweit man es nicht selbst macht. Bei mir stand eh ein Reifenwechsel an, da hat es sich angeboten das komplett erledigen zu lassen.

  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Ohne Navi geht da nix? Vielleicht ne Extra Anzeige die man im Cockpit verbauen kann?

    Dann wird das ja zum richtig teuren Spaß. Dafür krieg ich ja schon wieder ein ganzes Mopped.



    Ist ja wie die Aufpreisliste bei BMW!



    Also nur für die Sensoren im günstigsten Fall 140 Euronen plus Navi, da mach ich`s lieber wie die letzten  33 Jahre.

  • Profilbild von n.N

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    Hab mal bei Amazon geschaut. Da gibts Geräte mit vier Sensoren und separatem Display für

    80€. Das zeigt sogar die Reifentemperatur an.

    Hat man sogar noch zwei Sensoren zur Reserve.

    Oder die hier, mit Augensensoren.

    Reifendruckkontrolle
  • Profilbild von Flowerpower

    Re: Erfahrungen Luftdruckmesser für Garmin Zumo

    GixxerUwe-reloaded hat geschrieben



    Oder die hier, mit Augensensoren.





    Dazugehörige Rezession:



    hat geschrieben

    Absoluter Schrott Von Amazon Customer am 17. Juni 2016

    Selbst bei 1 bar wird noch grün angezeigt.

    Und darauf soll man sich verlassen.

    Diese Dinger gaukeln Sicherheit vor, dabei sind sie lebensgefährlich





    Wenn das Ding genauso funzt wie die Grammatik in der Produktbeschreibung...

    Wie lautet eigentlich die Umrechnung des Luftdrucks in Pfund ?