Motorradzulassungen in Europa

Motorradzulassungen in Europa


Immer mehr Zweiräder

Die Zweiradkrise scheint vorbei zu sein, denn in allen europäischen Märkten wurden von Januar bis August zum Teil deutliche mehr Zweiräder verkauft als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden in Gesamteuropa in den ersten neun Monaten des Jahres 1.010.413 Zwei- und Dreiräder neu registriert.

Das bedeutet eine Zunahme um stolze 4,4% gegenüber den 967.368 Fahrzeugen, die in der gleichen Pewriode 2015 zugelassen wurden. Dabei konnten sämtliche wichtigen Länder wie Italien, Deutschland, Großbritannien und Spanien kräftig zulegen, als letzte der großen Nationen schwächeln nu die Franzosen noch. 

Darüber freuen sich besonders die im europäischen Herstellerverband ACEM zusammen geschlossen Firmen.

Mehr Infos unter www.acem.eu.