Horex präsentiert Kalender für 2011

Horex präsentiert Kalender für 2011


Verkürzte Wartezeit

Bis zum Ende des Jahres 2011 müssen sich alle Fans von Horex noch gedulden – dann startet die Produktion des neuen Roadsters aus Deutschland. Für die richtige Vorfreude bis zu diesem Termin gibt es nun einen exklusiven Horex Kalender – erhältlich über den neuen Webshop auf www.horex.com.

Nach der öffentlichen Vorstellung der neuen Horex auf der Intermot im Oktober dauert es noch fast ein Jahr, bis die ersten Serienmodelle die neue Horex Manufaktur verlassen. Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, ist über den neuen Shop unter www.horex.com ab sofort ein hochwertiger Kalender erhältlich. Passend zum Motorrad überzeugt das Horex Druckwerk mit edler Optik und bester Qualität. So wartet das Deckblatt des 14 Seiten starken Kalenders mit dezent matter Oberfläche auf, von der sich das farbige und lackierte Horex Logo auffällig abhebt.

Die zwölf Monatsblätter des Kalenders präsentieren neue und spannende Ansichten der neuen Horex. So ermöglichen detaillierte Bilder tiefe Einblicke in die ungewöhnlichen technischen Lösungen des Roadsters mit seinem VR6 Motor – beispielsweise mit Aufnahmen vom Zylinderkopfdeckel oder der ungewöhnlichen Kolbenform. Ergänzt um Fotografien mit besonders kunstvoller Ästhetik und attraktive Studioperspektiven ergeben sich viele abwechslungsreiche und faszinierende Impressionen des Horex Roadsters – und das jeden Monat neu. Im Preis von 45 Euro (inkl. MwSt.) für den Kalender sind Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands schon enthalten. Informationen zu den Versandkosten für europäische Länder sind gesondert auf der Webseite angegeben. Mehr Informationen unter www.horex.com