Triumph Tridays 2011

Triumph Tridays 2011


Undercover XXL

Triumph feiert die diesjährigen Tridays vom 23. bis 26. Juni 2011 im faszinierenden Newchurch (Neukirchen/Österreich). Das Programm des weltweit größten Triumph-Treffens steht unter dem Motto Undercover XXL, denn noch nie hat’s so viele internationale Bands gegeben, die mit Cover-Versionen dem Publikum einheizen werden.

TRIUMPH und das österreichische Neukirchen laden in diesem Jahr bereits zur sechsten Auflage der legendären TRIUMPH Tridays. Traditionell findet das außergewöhnliche Motorrad-Festival am letzten Juni-Wochenende statt, genau gesagt verwandelt sich das malerische Neukirchen am majestätischen Großvenediger vom 23. bis 26. Juni 2011 in die englische Biker-Kultstätte „Newchurch”. Von Jahr zu Jahr wird das Event größer, attraktiver, ausgefeilter, in diesem Jahr nutzen die Veranstalter den Feiertag an Fronleichnam und starten das bunte Programm bereits am Donnerstag – um das lange Wochenende optimal zu nutzen. Deshalb sehen die Tridays 2011 so viele internationale Bands, soviel Comedy, so viele Shows, so viele Touren und so viele Attraktionen im Rahmenprogramm wie noch nie.

Wer mag, kann rund um die Uhr mitten im Ort fantastische Live-Musik, abwechslungsreiche Shows und hochwertige britische Comedy genießen. Eine Vielzahl international renommierter Bands gibt sich auf den Bühnen das Mikrofon in die Hand: Als Opener fungieren Cats & Criminals aus GB am Donnerstag, gefolgt von zahlreichen tollen Bands aus Italien, Österreich und Deutschland, die beispielsweise Zucchero, U2 und AC/DC covern. Am Samstag kommt Merqury als grandiose Queen-Coverband zurück in die Newchurch-Arena und wird dem Publikum mächtig einheizen.

Atem beraubende Motorradbeherrschung kredenzt der schottische Stunt-Weltmeister Kevin Carmichael auf seiner eigenen, nach ihm benannten Stunt-Strecke, und wer mag, nimmt an einer der zahlreichen von Insidern geführten Touren in die Kurvenwelt der umliegenden Alpen teil. Einen Überblick über das pralle Programm liefert.

Die Besucher des britischen Weekends brauchen sich im übrigen um nichts zu kümmern, mit dem Tridays Package gibt es ein Rundumsorglos-Paket: Zu günstigen Preisen werden die Übernachtungen, der Eintritt zu allen Veranstaltungen inklusive der T-Night am Samstag, das Tridays-T-Shirt, ein Tridays-Patch und geführte Motorradtouren in die Umgebung oder ein entsprechendes Begleitprogramm für Nicht-Motorradfahrer geboten. Wer nicht nur das eigentliche Festival, sondern die ganze Woche in der Alpenregion verbringen möchte, für den sind die Triweek-Pauschal-Arrangements genau das Richtige, die sieben Übernachtungen vom 19. bis 26. Juni 2011 in verschiedenen Unterkunfts-Kategorien sowie die Zusatzleistungen des Tridays Package umfassen.