Honda CBF1000 noch preiswerter

Honda CBF1000 noch preiswerter


Einliter-Vierzylinderbike um 1 000 Euro günstiger

Honda reduziert den Preis für den beliebten Allrounder CBF1000 in einer Sonderverkaufsaktion auf 8 990 Euro*. Die CBF1000 zählt zu den beliebtesten Motorrädern in Deutschland. Die CBF1000 zählt zu den beliebtesten Motorrädern in Deutschland.

Beispielhaft neben der serienmäßigen Combined ABS-Bremsanlage ist auch das Just-Fit-Konzept: dreifach höhenverstellbarer Fahrersitz und verstellbarer Lenker ermöglichen es, eine ergonomisch bestmögliche Sitzposition einzustellen. Dazu sorgt eine Halbverkleidung mit höhenverstellbarer Scheibe für optimalen Windschutz.
Rechtzeitig zur neuen Motorradsaison offeriert Honda in Deutschland die CBF1000 ab sofort bei allen teilnehmenden Händlern nochmals deutlich reduziert zum Aktionspreis von 8 990 Euro*. Dieser liegt stolze 1 000 Euro unter der bisherigen unverbindlichen Preisempfehlung.

Motorradfahrer, die auf Gepäckraum viel Wert legen, können das Ersparte mit der optional erhältlichen Travel Ausstattung gleich wieder sinnvoll investieren. Dieses Ausstattungspaket umfasst zwei Seitenkoffer à 33 Liter, ein Top Case mit 45 Liter Fassungsvermögen sowie eine Griffheizung. Der Aufpreis für das Travel-Paket beträgt nur 950 Euro*, die komplette Montage der Teile wird vom Händler vor der Auslieferung der CBF1000 gleich mit erledigt.

* Preisangaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH inkl. der gesetzlichen MwSt. Den Endpreis einschließlich etwaiger Nebenkosten erfahren Kunden beim Honda Vertragshändler vor Ort.