Wunderlich präsentiert Zubehör für den Dauerbrenner R 1200 R

Wunderlich präsentiert Zubehör für den Dauerbrenner R 1200 R


Aus deutschen Landen frisch für die „R“

Für die neu überarbeitete BMW R 1200 R bietet der Zubehörspezialist Wunderlich ausgereifte Verbesserungen an. Im Bereich Ergonomie, aber auch beim Touringzubehör und der Sicherheit für Fahrer und Maschine haben die Sinziger einige heiße Eisen im Feuer.

Garantiert Made in Germany ist Wunderlichs „AktivKomfort“ ERGO-Sitzbank mit völlig neuer Kontur und hochwertigem Materialaufbau. Schweißhemmend und griffig bezogen, kostet die „AktivKomfort“ in zwei verschiedenen Sitzhöhen je 349,00 Euro. Ideale Ergänzung zur Sitzbank ist die Tourenscheibe „Vario-ERGO“. Durch eine Neigungseinstellung verfeinert, garantiert sie einen verwirbelungsfreien Wind- und Wetterschutz. Die Lexan-Scheibe kostet inklusive TÜV-Gutachten und Anbausatz 229,00 Euro.

Für die Reise sind die Lenkertasche „BarBagEvo“ und der Tankrucksack „GrandTour“ die perfekte Gepäcklösung von Wunderlich. Der Tankrucksack aus robustem CORDURA bietet 15 bis 25 Liter Inhalt. Mit vier Außentaschen, dem wasserdichten Stromzugang, einem praktische Kartenfach, staub-/wasserdichte Reissverschlüssen und dem verstärkten Innenfutter kostet er 159,00 Euro. Für 98,00 Euro gibt es die leichtere Variante „UrbanTour“, ebenfalls wasserdicht und gut für 15 Liter Inhalt.

In Anlehnung an die legendäre R 90 S oder R 100 CS entstand die klassische Halbschalenverkleidung „Classic-Trophy“, der die R zu einem reinrassigen Sport-Roadster aufwertet. Die Verkleidung entlastet den Oberkörper, wodurch auch lange Strecken zum Genuss werden. Titan-silber durchgefärbt kostet sie 429,00 Euro, im Original-BMW-Farbton 449,00 Euro. Bei 498,00 Euro liegt das passende Pendant in saphirschwarz mit alpinweißen Streifen für die R 1200 R-Classic.

Gut geschützt wird die R 1200 R durch den stabilen Sturzbügel. Für 209,00 Euro gibt es die schwarze, für 198,00 Euro die silberne und für 229,00 Euro die verchromte Variante. Wunderlichs Ventildeckel- und Zylinderprotektoren für 149,00 Euro überzeugen durch die großflächig eingeklebten Gummipuffer. Der stabile Kühlerschutz, der den Ölkühler der neuen R 1200 R mit einem gewebten VA-Gitter vor Steinschlag und Fliegen schützt, kostet 59,90 Euro.