Spannung mit Zuschlag

Spannung mit Zuschlag


Start der Superbike-WM-Saison im australischen Phillip Island

An diesem Wochenende – 28. Februar/1. März 2009 – startet die neue Saison der Superbike-Weltmeisterschaft mit den Läufen im australischen Phillip Island. Die wohl spannendste internationale Motorrad-Rennserie verspricht, in der Saison 2009 noch ein Stück spektakulärer zu werden.

Auf den weiter verbesserten Diablo Superbike-Reifen des Serienausstatters Pirelli starten in Australien
erstmals auch die neuen Werksteams von BMW und Aprilia. Die Newcomer haben schon im Vorfeld mit guten Testzeiten auf sich aufmerksam gemacht und werden sicherlich die etablierten Teams spürbar unter Druck setzen.
Auch für alle Fans von Max Neukirchner verspricht die Saison besondere Spannung: Mit seiner brandneuen Werks-Suzuki will der junge Sachse Angriff auf den WM-Titel nehmen.

TV-Berichterstattung in Deutschland:
Sonntag, 1. März 2009 – Eurosport – 17.00 h bis 18.30 h
(SBK Lauf 1 & 2 – zeitversetzt)
Donnerstag, 5. März 2009 – Motors TV – 21.00h bis 22.36h
(Highlights SBK+SSP, Wiederholungen an den Folgetagen)
Hinzu kommt die Möglichkeit im Internet unter www.worldsbk.com („SBK-TV“) die Rennen als live-stream mitzuverfolgen.