Get ready to party

Get ready to party


Vom 8. bis 10. Mai steigen in Wien die 1. Vienna Harley Days

Wien – eine der Kulturhauptstädte der Welt, Dreh- und Angelpunkt mitteleuropäischer Geschichte und das Tor zum Balkan. Die österreichische Hauptstadt hat Europa ebenso nachhaltig geprägt wie Harley-Davidson die Geschichte motorisierter Fortbewegung auf zwei Rädern. Nun steigt in Wien ein US-Twin City-Event der Extraklasse: die Premiere der Vienna Harley Days.

Vom 8. bis 10. Mai wird die sympathische Donau-Metropole erstmals ganz im Zeichen des Bar and Shield stehen. Zu einem Event der Extraklasse gehört natürlich auch eine ebenso imposante Location: Der Rotundenplatz mitten im Herzen des „grünen Praters“, in unmittelbarer Nähe des neuen Messezentrums, der Trabrennbahn Krieau und des „Wurstelpraters“, des ältesten Vergnügungsparks der Welt.

Donnernde V-Twins, krachende Partylaune und jede Menge Harley Spirit – das alles wird den zweiten Harley-Davidson Großevent in Österreich auszeichnen. Langeweile gibt es woanders – das actiongeladene Programm rund um die Main Street hat es in sich: Harley-Davidson und Buell Stuntfahrer Rainer Schwarz wird atemberaubende Motorradakrobatik vollführen. Wer sich selbst in den Sattel einer Harley oder Buell schwingen möchte – bitteschön, die meisten Bikes des Modelljahres 2009 stehen für kostenlose und unverbindliche Probefahrten bereit. Alle, die noch das perfekte Outfit in den Farben der Marken aus Milwaukee und East Troy suchen oder ihrem Bike mit den neuesten Parts and Accessories den letzten Schliff verleihen möchten, werden auf der großen Händlermeile fündig. Eine Vielzahl an Catering-Ständen stillt mit einer großen Auswahl Durst und Hunger der US-Bike-Fans. Das umfangreiche Programm an Live-Musik soll den Besuchern mächtig einheizen. Und selbstverständlich werden die Biker der Donaustadt mit einer großen chromblitzenden Parade ihre Referenz erweisen. Jeder, dessen Herz für Motorräder schlägt, ist herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.