Vorsicht bei Reifenpflegemittel

Vorsicht bei Reifenpflegemittel


Armor All warnt vor unsachgemäßer Anwendung von Reifenpflegemitteln

Wer Reifenpflegemittel auch auf der Lauffläche seines Motorradreifens anwendet riskiert einen Sturz.

Pflegemittelhersteller Armor All weist darauf hin, dass bei der Benutzung von Reifen-Glanz und Pflegemitteln besonders bei Motorradreifen darauf zu achten ist, dass das Mittel nur an den Flanken, nicht aber auf der Lauffläche des Reifens angewendet wird. Also bitte bei der nächsten Putzorgie diesen Hinweis beherzigen. Wer unbedingt auch seine Reifen-Laufflächen auf Hochglanz polieren will sollte hernach besonders Vorsichtig die ersten Kilometer zurücklegen. Oder die Lauffläche vor der Fahrt mit einem Benzin- oder Bremsenreiniger getränkten Lappen flüchtig abwischen. Was aber wiederum nicht so schön für die Gummimischung des teuren Reifens ist. Also am besten einfach gar nicht erst die Lauffläche einsprühen. Klar soweit?

Gripreiche Grüße aus der Biker Szene Redaktion