Endspurt beim Nolan Design Wettbewerb

Endspurt beim Nolan Design Wettbewerb


Jetzt abstimmen und gewinnen: Online-Voting zu den besten Helm-Designvorschlägen

Letzter Aufruf für alle Hobby-Helmdesigner: Am 30.6. 2009 ist Einsendeschluss beim großen Wettbewerb „Design your Nolan“. Die Teilnahme kann sich lohnen, denn der Helm des Gewinners wird ins offizielle Nolan-Helmprogramm aufgenommen. Zudem gibt es einen brandneuen Roller zu gewinnen. Darüber hinaus können die besten Vorschläge nun bis Ende Juli 2009 auch auf der Aktions-Webseite www.design-your-nolan.de begutachtet und online bewertet werden. Auch das kann sich auszahlen: Unter allen „Votern“ wird ein Exemplar des Sieger-Helms verlost.

Ein ungewöhnlicher Wettbewerb geht in seine Endphase: Noch bis zum 30. Juni 2009 kann man sein eigenes Helmdesign bei der Aktion „Design your Nolan“ einreichen. Wer sich beeilt, der hat als Sieger die Chance auf einen Motorroller im Wert von rund 3.000 Euro. Doch damit nicht genug: Der gekürte Helmentwurf geht in Serie und wird damit Teil der Nolan-Historie. Auch der Zweit- und Drittplatzierte dürfen sich über hochwertige Preise freuen.
Wer neugierig auf die eingereichten Designs ist oder etwas kreative Anregung braucht, der kann sich im Internet auf www.design-your-nolan.de/voting eine Vorauswahl von 180 der besten bisher eingereichten Designs ansehen und gleichzeitig ein Online-Voting vornehmen. Da fällt die
Wahl schwer, denn die Vorschläge gehen von wilder Pop-Art bis hin zu minimalistischer oder spielerischer Optik. Eine Übersicht der bisher am
besten bewerteten Vorschläge finden alle Designinteressierten in der Rubrik „Top 10“ auf der Voting-Seite der Aktion.
Die Stimme für das beste Design kann noch bis Ende Juli 2009 abgegeben werden, anschließend fällt die Nolan-Jury – natürlich unter Berücksichtigung der Voting-Ergebnissen – die endgültige Entscheidung. Auch hier gibt es etwas zu gewinnen: Unter allen Bewertern, die sich vor dem Voting auf der Seite einloggen, wird obendrein noch ein Exemplar des Sieger-Helms verlost.

Die Preise für die besten Helmdesigns:

1. Platz:
Ein Motorroller (im Wert von rund 3.000 Euro), ein Exemplar des Siegerhelms und die Aufnahme des Helms ins offizielle Nolan-Programm

2. Platz:
Ein Wacom-Board „Intuos3 A4 Special Edition“, ein Exemplar des „eigenen“ Helms und zwei Karten für die „Night of the Jumps“ in Berlin

3. Platz:
Ein 36er Basic-Set COPIC Marker, ein Exemplar des „eigenen“ Helms und zwei Karten für die „Night of the Jumps“ in Berlin
sowie weitere Sachpreise für die 17 Nächstplatzierten.

Der zusätzliche Voting-Sonderpreis:
Unter allen Teilnehmern beim Voting, die sich vor der Abgabe ihrer Stimme auf der Seite einloggen, wird zudem ein Exemplar des Siegerhelms verlost.