Wartungsfreie Batterien für Klassiker

Wartungsfreie Batterien für Klassiker


Zeitgemäße Technologie von Schüller für ältere Bikes

Unvergessen, bei vielen Bikern in bleibender Erinnerung, schlicht und schnörkellos. Die Motorrad-Klassiker der 70er und 80er Jahre. Einst schrieben sie Motorrad-Geschichte: Hondas CB 750-Baureihe, CBX und erst recht KAWAs legendäre Z-900 und Z-1000-Modelle, SUZUKIs GS 650 bis GS 1000, GSX, die ersten GSX-R und ebenso YAMAHAs XS-, XJ-, XZ-, XTZ- und FJ-Typen.

In der Vergangenheit beherrschten sie unsere Straßen. Noch heute halten viele Besitzer ihre meist bestens gepflegten Schmuckstücke in Ehren und erleben bei einer genüsslichen Ausfahrt vergangene Zeiten. Doch die Entwicklung ging über die Jahre unaufhaltsam weiter. Aktuelle Modelle mit modernster Technik sind heute auf den Straßen unterwegs. Selbst bei einem vermeintlich unbedeutenden Bauteil wie der Starterbatterie blieb die Zeit nicht stehen. Waren damals die Motorräder noch mit herkömmlichen Blei-Säure-Batterien ausgestattet, gibt es heute als Weiterentwicklung wartungsarme und zuverlässigere Kraftwerke.
Damit die "Youngtimer" jederzeit start- u. fahrbereit sind, bietet der bekannte Technik-Profi Schüller für all´ diese Fahrzeuge, und noch eine Vielzahl weiterer Modelle, eine wartungsarme MF-Batterie des Spezialisten LiCENCE mit der Typ-Bezeichnung WP14L-2 (Art.-Nr.: 201-089) über den Fachhandel an.
Diese ist als zuverlässiger Ersatz für herkömmliche Batterien der Standard-Typen, 12N14-3A / CB14L-A2 / YB14L-A2 für z. B. folgende Marken/Modelle vorgesehen und bestens geeignet:

HONDA
CB 750, CB 900, CB 1000 / CBX 1000 / VF 750 / XLV 750

KAWASAKI
GPZ 500, 750, 900, 1100 / Z1, Z-900, Z-1000, Z1-R, Z-1000-ST, Z-750, GT 750, GPX-750, ZXR-750, KLR-600, 650, Tengai, ZX-10, ZX-11, ZZR-1100, VN 750

SUZUKI
GS 650, 750, 800, 1000, 1100 / GR 650 / GT 750 / GSX 750, 1100, GSX-R 750, 1100

YAMAHA
XS 500, 650, 750, 850 / XZ 550 / XTZ 750 / FZ(R) 750, 1000 / XJ 750, 900 / FJ 1100, 1200

Info: www.enuma.de