Rafael Nadal fährt Harley-Davidson XR 1200

Rafael Nadal fährt Harley-Davidson XR 1200


Punkt, Satz und Match - Rafael Nadal

Weltranglisten-Erster für 46 Wochen, Gewinner von sechs Grand-Slam-Titeln, Sandplatz-König von Paris und Olympiasieger. Der Spanier ist unumstritten einer der besten Tennisspieler der Welt - und bekennender Motorradfahrer. Seit kurzem darf er eine echte Harley-Davidson sein Eigen nennen.

Keine andere Maschine aus dem Modellprogramm des amerikanischen Motorradherstellers könnte wohl besser zu einem der größten spanischen Sportler aller Zeiten passen als die XR 1200. Schließlich trägt dieses Bike die DNA des erfolgreichsten Sportmotorrads der Welt, der
Harley-Davidson XR 750, in sich.

Die neue Harley von Rafael Nadal besticht durch Power, Handling und sportliches Design. Das Herz bildet ein luftgekühlter V2-Motor mit 1.202 Kubikzentimetern Hubraum und Fallstrom-Einspritzanlage. Die hochwertigen Fahrwerkselemente stammen aus dem Hause Showa: Das Vorderrad wird von einer Upside-Down-Telegabel mit 43 Millimetern Standrohrdurchmesser geführt, hinten stützen zwei Federbeine eine torsionssteife Leichtmetallschwinge. Zu den edlen Zutaten des leichten und stabilen Chassis zählen darüber hinaus Hochleistungsbremsen von Nissin.

In der Summe ihrer Eigenschaften präsentiert sich die Harley-Davidson
XR 1200 als perfekte Fahrmaschine für sportlich engagierte Fahrernaturen, die Fahrspaß auf kurvigen Landstraßen suchen und den unnachahmlichen Stil des Hauses Harley-Davidson schätzen. Somit ist  sie perfekt auf die Bedürfnisse von Rafael Nadal zugeschnitten, denn der schätzt „die einmalige Kombination aus sportlichem Antrieb und klassischem Design“. „Die Maschine ist markant, sportlich und schnörkellos – sie wurde gebaut vom traditionsreichsten Motorradhersteller der Welt, und das fasziniert mich“, so Nadal bei der Auslieferung des Motorrads.

Weitere Informationen zur XR 1200 sowie zum aktuellen Modellprogramm
von Harley-Davidson und zu Rafael Nadal findet man im Internet unter www.Harley-Davidson.de beziehungsweise unter www.rafaelnadal.com