Flic Flac - Underground

Flic Flac - Underground


Circus FLIC FLAC kommt nach Recklinghausen und Bochum

Die Vorstellungen in Recklinghausen finden auf dem Saatbruchgelände an der Herner Straße vom 13. bis 22. November 2009 statt. Für das anschließendes Gastspiel in Bochum auf dem Festplatz Castroper Straße vom 26. November bis 13. Dezember 2009 verlosen wir wieder Tickets.

Wie Besucher aus weit entfernten Galaxien landen Artisten in unserer Hemisphäre und entdecken im Underground ihre außerordentlichen Gaben. Sie fesseln ihr Publikum mit einer theaterhaft inszenierten Show und treiben die Zuschauer von einem Highlight zum nächsten. Dabei führt FLIC FLAC das Publikum in eine Unterwelt, die rund 40 Artisten vor immer neue Abenteuer stellt. Sie vollbringen in rockig-abgedrehten Kostümen unglaubliche Leistungen und werden zu modernen Helden der Manege.

Der Puls rast schneller, wenn Menschen durch die Luft wirbeln, oder Motorräder im Globe durcheinander rasen, dass man an der Schwerkraft zweifeln kann. Hoch unter der Circuskuppel vollführen Artisten so verwegene Manöver, dass einem der Atem stocken will. Unten in der Manege hingegen, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus oder erlebt einen Frontalangriff auf das Zwerchfell.

Geht Sie mit in den Untergrund, taucht ein, in eine geheimnisvolle Welt voll schneller Beats und scharf geschnittener Dynamik. Die neue Flic Flac-Produktion Underground ist ein Sprint durch frische, aktionsgeladene Spitzenartistik und schräge Comedy, inszeniert mit spektakulärer Bühnentechnik, unglaublichen Effekten, rockigen Sounds und natürlich tollkühner Akrobatik.

Bei dem atemberaubenden Tempo, das FLIC FLAC mit Underground vorlegt, reihen sich die Auftritte zweieinhalb Stunden lang Schlag auf Schlag aneinander. Die brandneue Produktion ist ein internationales und atemberaubendes Powerpaket; Artistik, Comedy und Hightech verschmelzen zur Erlebnisdimension der Zukunft.

Willkommen im Underground sagt auch www.bikerszene.de und verlost für das Spektakel  5 x 2 Karten für die Vorstellung am 30.November 2009 um 19:30 Uhr in Bochum.

HIER kannst du mitmachen!