Übergabe ER-6 an Gewinner

Übergabe ER-6 an Gewinner


Was bringt den Bassi zum Dauergrinsen?

Am Samstag den 22. August war es soweit. Bei Kawamotor in München fand die Übergabe der brandneuen Kawasaki ER-6 N ABS an unseren Gewinner Bassi statt.

Als Treffpunkt war 11 Uhr am Hauptbahnhof in München vereinbart. Leider hat sich bikerszene - oder genauer gesagt die Bahn - verspätet. Also musste sich Bassi wohl oder übel noch ein wenig gedulden. Und das in komplettem Motorraddress und mit Helm unterm Arm. Aber schliesslich kam Matthias (mhirsch) mit 40-minütiger Verspätung auch in München an. Also nix wie ab in die nächste U-Bahn und zu Kawamotor.

Dort wartete neben der ER-6 schon Thomas Grimm von Kawamotor auf den glücklichen Gewinner. Thomas und Matthias haben es dann für Bassi erstmal spannend gemacht. In aller Ruhe nochmal Kaffee trinken, schön Benzingespräche führen. Mal durch den Schauraum gewandelt und sich alle Bikes genau angeschaut. Aber schließlich kam doch der große Moment und Bassi nahm sein neues Bike zum ersten mal in Augenschein. Zeitgleich trafen noch Agnomic und turBine ein, beide wollten auch noch Ihre Glückwünsche loswerden.

Da stand sie nun. Sauber und glänzend wie nur ein neues Motorrad sein kann in reinstem Weiß. Bassi tat es seinem neuen Moped gleich und strahlte damit um die Wette. Die Heimfahrt hatte er sich streckenmäßig auch schon zurechtgelegt. In München goß es zwar stellenweise wie aus Kübeln, aber da steht ein frisch gebackener Kawafahrer drüber.

Eigentlich hatte Bassi die ER-6 für seine Frau eingeplant. Die will nächstes Jahr nämlich den Führerschein machen. Nach Probesitzen und den ersten Gas-Stössen war er dann doch nicht mehr so sicher. Zumindest gut eingefahren sollte es ja sein. Seine VFR 800 hat damit wohl in der nächsten Zeit öfter mal Pause.

Bikerszene gratuliert Bassi nochmal herzlich zum Gewinn der ER-6, sein Strahlen hat sogar das miese Wetter am Samstag wettgemacht. Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Teil. Er hat seinem neuen Moped sogar schon einen Namen gegeben: ER-NA. Außerdem hat Bassi schon 41 Bilder (!) von seiner neuen hochgeladen. Hoffentlich wird Frau Bassi da nicht eifersüchtig ...

Ein weiterer Dank geht auch an Kawamotor, speziell an Thomas Grimm für die Unterstützung!

Text: Matthias Hirsch

Bilder: Sabine Welte (www.sabine-welte.de)