MZ ist über den Berg

MZ ist über den Berg


Waldmann und Wimmer übernehmen Motorradschmiede Zschopau

Die Firma MZ ist mit Wirkung zum 23.03.09 von den ehemaligen Prand-Prix Rennfahrern Martin Wimmer und Ralf Waldmann, sowie weiteren Partnern übernommen worden.

Zur neuen Führung von MZ gehören neben den erfolgreichen Grand-Prix-Piloten Wimmer und Waldmann auch Wimmers zweite Ehefrau Dr. Martina Häger, Helmut Lichtenberg und Otto Elbers.   
Ralf Waldmann, 14-facher GP-Sieger in der 250er-Klasse, wird bei MZ die Rennsportabteilung leiten. Ziele sind das Wiederaufleben des Endurosports und die Entwicklung eines neuen Production Racers.

Kurzfristiges Ziel von Wimmer und seinem Team ist es jetzt, schnellstmöglich die Produktion der 125er-Baureihe wieder aufnehmen zu können. Noch 2009 sollen 500 Motorräder in Zschopau gefertigt werden.

Leider ist die Lizenz für die MZ 1000 S und SF im Kauf nicht eingeschlossen. Das heißt, dass dieses Modell in Zukunft nicht mehr produziert werden darf. Also, haltet Eure Super-Emmen gut in Schuss.

www.muz.de