Triumph am Faaker See

Triumph am Faaker See


Die Insulaner am See

Nach der letztjährigen Premiere bei der European Bike Week m Faaker See trat Triumph in diesem Jahr gleich mit zwei Promotion-Trucks auf.

Zum 12. mal schon luden die Veranstalter zur European Bike Week an den Faaker See in Österreich - und wieder waren mehr als 100.000 dem Ruf gefolgt. Triumph zeigte mit gleich zwei Showtrucks deutlich Flagge damit die einzigartigen Triumph-Motorräder die üblicherweise V-Motoren-lastige Besucherschar von ihren einmaligen Qualitäten überzeugen können.

Bei mehr als 600 Probefahrten konnten sich die Besucher einen hautnahen Eindruck vom höchst individuellen Fahrerlebnis machen. Besonders gefragt war natürlich der Cruiser Triumph Thunderbird, der mit dem riesigen Hubraum von 1600 ccm den größten Paralletwin der Welt aufbieten kann.

Dicht umlagert waren vor allem die hinreissenden Stuntshows von Publikumsliebling Kevin Carmichael. Der Stuntfahrer ließ es sehr zur Freude der zahlreichen Biker im wahrsten Sinne des Wortes zweimal täglich ordentlich qualmen.