Welcome to the Club

Welcome to the Club


Schauspieler Axel Prahl hat bei der Harley-Davidson Academy of Motorcycling den Motorradführerschein gemacht

Ob als Imbissbudenmann in „Halbe Treppe“, als Vater der „Wilden Hühner“ oder an der Seite von Matthias Schweighöfer, Til Schweiger und Joseph Fiennes im „Roten Baron“ – Axel Prahl zählt zu den Top-Filmschauspielern Deutschlands. Bayerischer Filmpreis, Preis der deutschen Filmkritik, Fernseh¬filmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und gleich zwei Adolf-Grimme-Preise zieren seine Vita. Dem breiten Fernsehpublikum ist der 49-Jährige vor allem als Kommissar Thiel ein Begriff, den er an der Seite von Jan Josef Liefers im Münsteraner „Tatort“ gibt.

Dass sein Herz für V-Twins schlägt, wussten bislang nur Insider. Doch spätes¬tens seit er im Kinofilm „Berlin 36“ den Harley fahrenden Leichtathletiktrainer Waldmann spielte, war es um ihn geschehen. Nach der Fahrt auf einer 1938er Flathead – auf abgesperrter Straße – stand für Prahl fest: „Ich mach’ den A-Schein.“

Am 14. Oktober war es soweit: Bei strahlendem Sonnenschein aber einstelligen Temperaturen absolvierte Axel in Mecklenburg-Vorpommern seine Prüfung – mit Bravour! Vorangegangen war ein zweiwöchiger Motorrad-Intensivkurs bei der Harley-Davidson Academy of Motorcycling im Robinson Club Fleesensee. Hier erfuhr der Wahlberliner alles über Regeln, Vorschriften und das Verhalten auf zwei Rädern und natürlich alles über den richtigen Umgang mit den US Irons. Ein begeisterter Axel Prahl: „Ich habe mir einen Traum erfüllt, hier am Fleesensee in kurzer Zeit viel gelernt – und ich hatte jede Menge Spaß dabei.“

In Kürze wird Axel als frischgebackenes Mitglied der Harley Owners Group auf seiner ersten eigenen Harley-Davidson durchstarten.

Harley-Davidson bietet bei der „Academy of Motorcycling“ sowohl den Führerscheinkurs für Rookies („Learn to Ride“) an, als auch Wiedereinsteigerkurse („Back to Biking“) für Leute, die den Führerschein haben, aber nach langer Pause endlich wieder aufs Motorrad steigen wollen. Die Kurse werden von erfahrenen Instruktoren geleitet und finden in Zusammenarbeit mit dem ADAC im Robinson Club Fleesensee (Deutschland) und im Robinson Club Cala Serena (Mallorca, Spanien) statt. Weitere Informationen zur Akademie der etwas anderen Art findet man im Internet unter www.Harley-Davidson.de