Motorrad einmotten mit Armor All

Motorrad einmotten mit Armor All


Sanfte Pflege für harte Typen - So bringen Biker ihre Maschine ganz flauschig ins Winterbettchen

Kalte Finger, nasse Klamotten - gibt es eine Alternative zum klassischen Abduschen des Motorrades mit Wasser und Seife vor dem Winterschlaf? Ja, die Reinigung mit Pflegetüchern - ganz ohne Wasser! Armor All, der amerikanische Pflegemittelhersteller bietet eine breite Palette von Tüchern, die die Maschine im Handumdrehen reinigen und pflegen.

Motorradpflege auf Amerikanisch, das heißt vor allem: Unkompliziert soll’s sein! Die Anwendung der Pflegetücher ist daher denkbar einfach: Pflegetuch aus der Runddose oder dem Flachpack entnehmen und los geht’s. Die Tücher haben die Größe eines Taschentuchs, sind aus weichem aber kräftigem Zellstoff und mit speziellen Reinigungs- und Pflegemitteln getränkt. "Je nach Grad der Verschmutzung werden an die fünf Pflegetücher benötigt um ein Bike auf Hochglanz zu trimmen und sauber und trocken auf die Winterpause vorzubereiten", sagt Pflegeexpertin Kim Taylor von Armor All. Damit ist die Pflege nicht nur sanft, sondern häufig auch preiswerter als mit klassischen Pflegemitteln.

Für alle Materialien das passende Pflegetuch… Für den speziellen Materialmix und jede Oberfläche am Motorrad bietet Armor All das passende Tuch: Für Kunststoffe gibt’s Tücher für glänzendes oder mattes Finish, die mit dem legendären Armor All Tiefenpfleger getränkt sind, dem meistverkauften Kunststoffpflegeprodukt der Welt. Für die Felgen gibt es spezielle Felgenreinigungstücher für hartnäckig festgebackenen Dreck - tauglich ebenso für Insektenreste, Baumharz und Vogeldreck. Für die Kette und die dreckigen Finger nach der Reinigung eignen sich hervorragend die Intensivreinigungstücher. Für alle lackierten Oberflächen gibt es die Wax & Glanztücher. Nach der Ruhezeit erneut angewendet, bilden die in den Pflegetüchern enthaltenen natürlichen Wachse und Silikone einen Film, der das Motorrad in der neuen Saison rundum vor Wind und Wetter schützt.  

Die Armor All Pflegetücher gibt es sowohl zu je 25 Stück (20 im Fall von Lederpflegetüchern) in handlichen Runddosen, als auch in praktischen wieder verschließbaren Beuteln zu je 15 Stück (5 im Fall von Bike- und Wachs- und Glanztüchern). Die Produkte sind ab 2,99 Euro im Auto- und Motorradzubehörhandel, in Bau- und Heimwerkermärkten sowie in SB-Warenhäusern erhältlich.

Weitere Informationen über Armor All erhalten Sie unter www.armorall.eu