10. Simsontreffen in Zwickau

10. Simsontreffen in Zwickau


Das größte Simson Treffen Deutschlands

1.000 Mopedfahrer präsentierten im Juli ihre Zweiräder der ostdeutschen Marke Simson. Es wurden unterschiedliche Simson-Fahrzeuge gezeigt, die zwischen 1950 und 2001 produziert wurden.

Die Idee für diese Veranstaltung ist vor zehn Jahren entstanden. Ziel war es, ein Treffen dieser Kultfahrzeuge zu organisieren. Die Firma Simson wurde 1856 in Suhl gegründet und ging 2002 in Insolvenz und wurde von der Firma MZA zum teil übernommen.

Hier gehts zur Fotoshow des Simsontreffens!