Scorpion VX-20 Air

Scorpion VX-20 Air


Der neue Star am Offroad-Himmel

Der Scorpion VX-20 Air ist vollgepackt mit zahlreichen innovativen Technologien, so ist er ein ernsthafter Herausforderer für unzählige Offroad-Siege. Eine komplette Neuentwicklung ist die federleichte Faserverbund-Schale TCT®, die sich im Falle eines Aufschlags wie eine Knautschzone sukzessive verformt, gleichzeitig bietet ein komplett deformierbarer und unzerbrechlicher Exolon®-Schild zusätzliche Sicherheit.

Somit ist der Fahrer mit dem VX-20 Air in Sachen Sicherheit ganz vorne. Die neue Technologie TCT® wird von Scorpion exklusiv, nur für die eigenen Top-Helme eingesetzt und bietet hervorragende Schlagdämpfungswerte. Diese beruhen auf einer exakt abgestimmten Kombination der Innenschale aus hochwertigstem Polystyrol (Styropor) mit der neuen Aussenschale TCT®. 

Trotz der ausgereiften Innovationen in Sachen Sicherheit, muss auf Komfort nicht verzichten werden, so steht der neue Offroader von Scorpion in der ersten Reihe. Als Weltpremiere trägt der Scorpion gleich zwei Pumpen in sich – Dual-Airfit® heißt das System. Eine sitzt im Kinnbügel und bläst die Wangenpolster für eine individuelle Passform auf, die zweite befindet sich in der Unterseite des Nackenpolsters und pumpt ein Luftkissen im Stirnbereich auf. Dies ist dazu da, selbst unter gröbsten Bedingungen und härtester Gangart den Helm sicher und satt auf dem Kopf zu fixieren und vertikale Nickbewegungen zu verhindern. Rutscht doch bei vielen Cross-Helmen durch die starken Erschütterungen das lange Schild am Helm immer wieder störend ins Blickfeld.

Darüber hinaus ist der neue Offroad-Tophelm von Scorpion brutal gut ausgestattet. Ein extrem leichter Doppel-D-Ring-Kinnverschluss aus Titan sorgt für eine sichere Befestigung, das brandneue, effektive Belüftungssystem hält den Kopf des Piloten kühl. Die komplette Innenausstattung lässt sich leicht herausnehmen und säubern, das ultraweiche Innenfutter kann bequem gewaschen werden. Ebenfalls mit an Bord ist das bekannte Kinnbügel-Belüftungssystem des kleinen Schwester-Modells VX-15 Air. Es sorgt nicht nur für ausreichend Luft, sondern lässt sich einfach und leicht mit einem Griff, ohne Werkzeug zum Ausspülen entfernen. Dadurch gehören Dreck und Insekten im Belüftungsgitter der Vergangenheit an. Serienmäßig kommt der VX-20 Air mit einem zusätzlichen Ersatz-Schild, die Preise beginnen ab 349,90 Euro.