Honda CB 1000 R und Hornet jetzt in Trendfarbe

Honda CB 1000 R und Hornet jetzt in Trendfarbe


Naked Bikes im neuen Look

Die CB1000R überzeugt durch atemberaubende Beschleunigung, leichtes Handling und mögliche Adrenalinstöße schon beim kleinsten Dreh aus dem Handgelenk. Nun kommt das Naked Bike im neuen Look.

Mat Cynos Grey Metallic – Mattgrau, Felgen und Gabel in Gold, ebenso die Graphics an Tank und Heck verleiht der Honda CB 1000 R die Eleganz einer Raubkatze. Das Designbike mit 125 PS hat, wie alle neuen Honda Motorräder > 125 cm³, serienmäßig Combined ABS und kostet 11.655 Euro inklusive Nebenkosten (UVP: 11.390 Euro*). Neben Mattgrau gibt es das Naked Bike auch in Pearl Cool White (Weiß) und Tricolor (Weiß, Rot, Blau).

Den gleichen Look hat dieses Jahr auch die Honda Hornet bekommen: Sportliche Fahrleistungen, messerscharfes Handling, stylisher Auftritt – ab 2012 ebenfalls in Mat Cynos Grey Metallic. Was wie ein Custombike anmutet, ist serienmäßig. Mit 102 PS und Combined ABS kostet die Hornet 8855 Euro inklusive Nebenkosten (UVP: 8590 Euro*). Neben Mattgrau gibt es die Maschine auch in Pearl Cool White (Weiß) und Pearl Pacific Blue (Blau).