Videoshow: Motorräder Dortmund 2012

Videoshow: Motorräder Dortmund 2012


Stimmiger Start in die Zweirad-Saison

Mit einem positiven Fazit begann in Dortmund die neue Zweiradsaison. Die Besucherzahl der Motorradmesse in Dortmund stieg 2012 leicht auf 98.500. Spürbar besser war das Kaufverhalten der Zweiradfans. Neue Roller und Motorräder waren stärker als im Vorjahr gefragt ebenso wie hochwertige Bekleidung.

Bei milden Temperaturen kamen sehr viele Besucher mit dem eigenen Motorrad zur Motorräder 2012 nach Dortmund. Rund um die Messehallen sorgte das für den Eindruck wie bei einem großen Motorradtreffen. Zugleich wurde die Parkplatzsituation entlastet. So gab es einen reibungslosen Messeablauf und sogar am Samstag, als mehrere Parallelveranstaltungen den ganzen Tag rund um Westfalenhallen und Stadion für einen großen Besucherandrang sorgten, fanden die Besucher ohne lange Wartezeiten den Weg in die Messe.

Begeistert reagierten viele Besucher auf die neuen Showelemente der Messe. Die Zuschauerränge der sportlichen Darbietungen in den Hallen und auf dem Freigelände waren ständig voll besetzt. Die Vorstellung der aktuellen Modelle, Diashows abenteuerlicher Motorradreisen und die vielen Informationen im Touristikbereich der Messe waren ebenfalls besondere Anziehungspunkte im Messegeschehen.

Nach der Weltpremiere der neuen Horex am Donnerstag gehörte der Stand der wiederbelebten deutschen Traditionsmarke zu den beliebtesten Anlaufstationen beim Messerundgang.

2013 findet die Motorradmesse Dortmund vom 28. Februar bis zum 3. März in den Westfalenhallen 3 bis 7 statt.