Bessere Ergonomie für BMW-Motorräder

Bessere Ergonomie für BMW-Motorräder


Mehr Komfort dank ergonomischer Umrüstung

Die im Rennsport erprobte Firma alpha Technik aus Stephanskirchen hat neue Lösungen zur Umrüstung diverser BMW-Motorräder vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine tiefergelegte Fußrastenanlage, Komfortfußrastenadapter für den Sozius und Möglichkeiten zur Lenkererhöhung. Hauptziel ist es mit den diversen Teilen zur ergonomischen Umrüstung für mehr Komfort und ermüdungsfreies Fahren zu sorgen.

Für den Topseller aus dem Hause BMW Motorrad, die R 1200 GS bietet alpha Technik eine tiefergelegte Fußrastenanlage mit ABE an, die dafür sorgt, dass die Fußrasten etwa 44 mm tiefer nach vorne unten am Motorrad verlegt werden. Dabei werden auch Bremshebel und Schalthebel verlegt, welche sich somit auch der neuen Position des Fahrers oder der Fahrerin anpassen. Die Fußraste ist aus Edelstahl und der Schalthebel aus Aluminium gefertigt und eine spezielle Oberflächenbehandlung mit Glasperlenstrahlen verleiht der Anlage zum Nachrüsten eine charakteristische Optik. Los geht es bei 295 Euro laut Hersteller.

Der Sozius wird nicht vergessen

Mehr Komfort beim Fahren wird dabei nicht alleine dem Fahrer vorbehalten sein. Passend zum Fußrastenset für den Vordermann bietet alpha Technik auch ein Adapterpaar zur Tieferlegung der Beifahrerfußrasten an, so dass der Komfort auch beim Sozius gesteigert wird. Diese Adapter werden ganz simpel einfach zwischen die Werksfußrasten und die Original-Aufnahmen am Motorrad montiert. Für diese Zusatzteile werden dann noch einmal 120 Euro fällig.

Lenkererhöhungen für andere BMW Modelle

Neben den Umrüstungsmöglichkeiten für die R 1200 GS hat alpha Technik auch den Komfort erhöhende Lösungen für andere Modelle im Angebot. Klare Vorteile bieten die Lenkererhöhungen für Fahrer der BMW K 1200 R/S und K 1300 R/S Modelle. Je nach Ausführung kann die Lenkerposition so um 40 bis 70 mm erhöht werden und dank flexibel anpassbarer Neigungswinkel findet jeder Fahrer die für ihn optimale Position auf dem Motorrad. Die schwarz eloxierten Lenkererhöhungen mit ABE sind ebenfalls aus Aluminium hergestellt und werden mit Edelstahlschrauben am Motorrad befestigt. Der vom Hersteller empfohlene Preis für dieses Plus an Komfort liegt bei 379 Euro für die 40 mm Version und bei 479 Euro für die 70 mm Version.

Text/Bilder: alpha Technik