Erlebnis Motorrad

Erlebnis Motorrad


Sinsheim bleibt Motocycle-City

Vom 26. bis 28. Februar 2010 fand in Sinsheim erstmals die Zweirad-Messe „Erlebnis Motorrad“ statt. Über 20.000 begeisterte Besucher strömten in das Messezentrum um die Neuheiten der Saison 2010 zu bestaunen. 890 Biker kamen trotz Sturmtief „Xynthia“ mit dem Motorrad angereist um auf Deutschlands einziger befahrbaren Main Street direkt in der Halle zu parken.

Dort angekommen konnten sie dann das reichhaltige Angebot von über 160 Ausstellern begutachten. Motorräder, Zubehör, Bekleidung, Umbauund Tuningteile, in Sinsheim fand man eine komplette Marktübersicht. Natürlich waren auch alle großen Marken wie Aprilia, Kawasaki, Suzuki, Yamaha, Ducati, MV Agusta, Hyosung, Victory, Harley-Davidson und Triumph vertreten um ihre komplette Modellpalette vorzustellen. Als Besuchermagneten erwiesen sich auch Pit Lengners 20 Fahrten in der Steilwand. Er verabschiedete sich in Sinsheim nach 30 Jahren mit unzähligen Rekorden und über 300.000 gefahrenen Kilometern von seiner großen Wall of Death. Weitere Highlights waren die Custombike-Show, Europas größte Gespannausstellung und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm. Angefangen von Modenschauen über Body-Painting bis hin zu informativen Vorträgen über die Neuheiten 2010, den Gespannbau und das Ace Cafe London gab es auf der Hauptbühne alles was Motorradfahrer interessiert. Einige Messebesucher durften sich ganz besonders freuen, bei den täglich durchgeführten Besuchergewinnspielen wurden Preise im Wert von über 30.000 Euro verlost. Als einzigen Wehrmutstropfen bemängelten viele Besucher die teilweise hohen Parkgebühren des Parkplatzes der Messe Sinsheim GmbH/Schall, dem Veranstalter der Faszination Motorrad in Karlsruhe. Der ist zwar Mieter des Parkplatzes in der Neulandstraße, öffnete diesen jedoch ohne Absprache mit dem neuen Messeveranstalter. Hier wurde den Besuchern für 5,- Euro eine Parkfläche zur Verfügung gestellt während es einige Meter weiter ausreichend offizielle Parkmöglichkeiten für nur 3,- Euro gab. Nach drei erfolgreichen Messetagen zeigte sich der Veranstalter erleichtert, erfreut und zuversichtlich. „Unser Konzept aus Erlebnis, Unterhaltung und Information ging auf und wurde positiv von Besuchern und Ausstellern angenommen. Die Resonanz war beeindruckend. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Messe weiter wächst und zukünftig aus dem Terminkalender nicht mehr wegzudenken ist.” Die nächste Erlebnis Motorrad findet vom  11. bis 13. Februar 2011 statt.

Weitere Informationen unter: www.erlebnis-motorrad.de