Triumph Street Triple / Street Triple R - Neuheit 2013

Triumph Street Triple / Street Triple R - Neuheit 2013


Nachgelegt

Kaum hat man sich an die geliftete Optik der Street Triple gewöhnt, da bringt Triumph eine deutlich überarbeitete Version des Mittelklasse-Flitzers auf den Markt. Auffälligste Änderungen: der Auspuff mündet jetzt in einen Topf und (noch schlimmer) sitzt rechts tief auf Höhe der Schwinge. Beim Insektenblick aus 2 Augen ist es glücklicherweise noch geblieben.

Nein, wir wehren uns nicht gegen Neuerungen. Aber gerade die Rückansicht der Street Triple war ein stilprägendes und vor allem einzigartiges Element. Quasi unverwechselbar wie der Arsch von JLo. Jetzt ist der immer noch hübsch, aber mit der Unverwechselbarkeit ist es vorbei. Der Rest ist modernisiert. Die Street Triple kommt jetzt deutlich eckiger daher. Das passt und gefällt. Besagte Doppelscheinwerfer sind auch noch dran, von vorne ist die Triumph also weiterhin klar als solche zu erkennen.

An den Eckdaten hat sich wenig geändert, warum auch? War und bleibt wahrscheinlich auch einfach eine Hammer-Fahrmaschine. Wir freuen uns auf jeden Fall auf einen ausführlichen Test. Das erwartete Ergebnis: ob des Grinsens der Tester ist der Hintern schnell vergessen.

Bilder: Triumph