Bikerszene auf der Motorräder 2010 in Dortmund

Bikerszene auf der Motorräder 2010 in Dortmund


Fotoshow Chopper/Cruiser

Good Vibrations - nirgends gilt dies mehr. Was wäre denn ein dicker V2 ohne die bauart-typischen Schwingungen?

Chopper/Cruiser stehen seit jeher für die gelassene Art des Motorradfahrens. Sportlichen Ambitionen setzt die Physik deutliche Grenzen. Fahren und geniessen ist angesagt. Cruisen eben, also genussvoll gleiten. Streß hat man schliesslich im Alltag genug. Kann man auf dem Moped nicht brauchen. Früher übrigens einsame Domäne der Herren von Harley-Davidson, hat sich mittlerweile viel in dem Segment getan. Neuester Teilnehmer ist Victory, eine noch junge Marke aus USA. Auch die Kollegen aus Fernost haben sich von den Softchoppern aus den 80ern verabschiedet und bauen seit Jahren interessante Alternativen zu den Kultbikes aus Milwaukee.