Fotoshow BMW F800GT

Fotoshow BMW F800GT


Bayerischer GT

So gut in den letzten Jahren die 800R und die 800GS liefen, so bescheiden war es um die Tourenvariante bestellt. BMW versucht dieser nur unter dem Namen F800GT neues Leben einzuhauchen.

Als Antrieb dien wieder der 800er-Twin, allerdings in einer überarbeiteten Variante. Er leistet nun 90 PS und damit 5 Pferde mehr als die glücklose ST. Erhalten blieb der annähernd wartungsfreie Hinterradantrieb via Zahnriemen. Die F800R hat hier eine deutlich pflegeintensivere Kette. Verbesserte Ergonomie und die in punkto Wind- und Wetterschutz optimierte Verkleidung sollen die Tourentauglichkeit deutlich erhöhen.

Wie alle BMW Motorräder ist auch die F800GT ab Werk mit ABS ausgestattet. Darüber hinaus kennt die Zubehörliste (und Aufpreisliste) BMW-typisch fast kein Ende. Optional ist für die 800er beispielsweise die automatische Stabilitätskontrolle ASC und das elektronische Fahrwerk ESA erhältlich. Empfehlenswert sind auch die erhältlichen Gepäcksysteme, da diese modellspezifisch entwickelt werden.

Wir freuen uns jedenfalls auf die Testfahrten mit der quirligen 800er. Die Optik mag ja etwas bieder sein, allerdings könnte dieses Manko durch die gute Alltagstauglichkeit wett gemacht werden.

Text & Bilder: Matthias Hirsch