Sinisalo „Petrus”

Sinisalo „Petrus”


Bikerszene verlost 4 Jacken

Die brandneue Sinisalo Jacke „Petrus“ bietet klassischen Look, viel Komfort, hohen Freizeitwert und echte Motorradtauglichkeit zum günstigen Preis. Bikerszene verlost 4 Jacken Jacken im Wert von je 149,- Euro

Mit der „Petrus“ Jacke nimmt Sinisalo ein Produkt ins Modellprogramm 2013 auf, das besonders das Interesse von Chopper- und Cruiser-Fahrern wecken wird, aber sicher auch die Fahrer anderer Motorräder überzeugen kann, die den klassischen Biker-Style mit diagonalem Front-Reißverschluss lieben und eine Jacke für vielfältige Einsatzzwecke zu schätzen wissen.

Die „Petrus“ Jacke ist aus einem grauen Mikrofaser-Gewebe gefertigt, das einerseits eine Anmutung von Nubuk-Leder hat, andererseits für extrem komfortablen Sitz sorgt. Eine Bundweitenverstellung, Reißverschlüsse an den Ärmeln und ein besonders atmungsaktives Innenfutter runden das Komfortversprechen ab. Drei Taschen bieten sich zur Unterbringen von Kleinutensilien an.

Dank des klassischen Looks und des langen Schnitts macht man in dieser neuen Jacke auch im Alltag und in der Freizeit stets eine gute Figur. Trotzdem muss man auf dem Motorrad keine Kompromisse eingehen, denn das Mikrofaser-Gewebe ist wasserabweisend und die Jacke ist mit
CE-zertifizierten Gelenkprotektoren ausgerüstet.

Trotz aller ihrer Talente kostet die „Petrus“ Jacke nicht die Welt:
Für ganze 149 Euro (UVP) hält der gut sortierte Sinisalo Händler das gute Stück in den Konfektionsgrößen 46 bis 60 bereit. Die Händler findet man im Internet unter www.Sinisalo.com.