Dunlop Track Day 2010 in Oschersleben

Dunlop Track Day 2010 in Oschersleben


Racing Feeling at its best

Am 23. August 2010 können Racing Freaks und Rennstrecken-Neulinge beim Dunlop Track Day ihrem Rennsport-Faible auf der Strecke in Oschersleben freien Lauf lassen. Vor Ort können die Teilnehmer den Dunlop Hypersport-Reifen GP Racer D211 testen und besonders günstig erwerben.

Wer einmal mit dem eigenen Bike auf der Rennstrecke war, möchte es immer wieder tun. Und damit alle Teilnehmer auf ihre Kosten kommen, werden sie beim Dunlop Track Day am 23.8. in Oschersleben in die drei Gruppen Rennfahrer, Fort-geschrittene und Sportfahrer sowie Renn­strecken-Neulinge eingeteilt, die jeweils in Turns à 20 Minuten ihren Racing Spirit ausleben bzw. erste Erfahrungen auf einer Rennstrecke sammeln können. Besonderes Schmankerl: Wer möchte, der kann für einige Runden den Dunlop GP Racer D211 kostenlos auf der eigenen Maschine testen. Die Rookies und Wiedereinsteiger gehen vormittags in instruktorgeführten Kleingruppen auf die Piste. Damit ist eine intensive Betreuung sicher gestellt, und sie können ohne Druck Streckenkenntnisse erwerben. Am Nachmittag steht dann auch für sie freies Fahren auf dem Programm.

Der Preis für die eintägige Veranstaltung beträgt 189 Euro. Darin enthalten sind Kosten für eine Haftpflichtversicherung sowie Frühstück und Mittagessen. Eine Bereifung mit Dunlop Reifen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme, aber wer möchte, der kann sich vor Ort zum Sonderpreis von nur 230 Euro einen Satz Dunlop GP Racer D211 sichern. Die Teilnahmebedingungen und weitere Infos gibt es unter www.sps-race.de. Dort können sich Interessierte einfach online für den Dunlop Track Day am 23. 8. in Oschersleben anmelden. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, gilt auch hier: Wer zuerst kommt, der fährt mit.