Rukka Tourenanzug Päijänne

Rukka Tourenanzug Päijänne


Des Reiseenduristen neue Kleider

Rukka präsentiert mit Päijänne eine neue Jacke und gleichnamige Hose. Die Kombi ist speziell auf die Befürnisse von Reise-Enduristen und Abenteuer-Suchende. Wir gehen davon aus, sie taugt zusätzlich auch noch für ganz nomale Motorradfahrer. Und Warnwestenfahrer können die geliebte Weste einmotten: die Jacke ist auch signalfarben zu haben.

Mit wechselnde Niederschläge und Temperaturen kann der Anzug schrittweise angepasst werden: Der Sturmkragen aus elastischem Gore-Tex Dreilagenlaminat lässt sich entfernen, Belüftungsreißverschlüsse an Brust, Rücken, Seiten und Oberschenkeln ermöglichen kontrollierte Frischluftzufuhr, und Innenjacke wie -hose mit wasser- und winddichter, atmungsaktiver Gore-Tex Performance Shell sowie temperaturregulierendem Outlast-Futter lassen sich herausnehmen.

Zahlreiche, teils wasserdichte Taschen bieten jede Menge Stauraum, Weitenverstellungen an Ärmeln, Taille und Hüfte sorgen für perfekten Sitz. Die Hose verfügt am Gesäß über das klimaregulierende Rukka AirCushion System sowie über Antiglide-Keprotec für sicheren Halt auf der Sitzbank. Der Beinabschluss mit langen Reißverschlüssen ermöglicht es, selbst Endurostiefel über oder unter der Hose zu tragen. An den Innenseiten der Beine schützen Lederbesätze vor heißen Motorradteilen. Für viel Sicherheit sorgen die höchst komfortablen Rukka D3O-Air-Protektoren, die nach neuesten CE-Normen geprüft sind und den Aufprallschutz an Gelenken und Rücken im Augenblick der Schlageinwirkung vervielfachen. 

Die Päijänne Jacke gibt es zum Preis von 699 Euro UVP in den Farben Sand/Schwarz und Neongelb/Schwarz in den Größen 46 bis 62 sowie in Schwarz von 46 bis 66, die Päijänne Hose für 549 Euro in Sand/Schwarz in den Größen 46 bis 62 sowie in Schwarz in noch größerer Vielfalt, nämlich mit normaler Beinlänge in den C2-Größen 46 bis 62 sowie in den C1-Kurzgrößen 48 bis 66 und in den C3-Langgrößen 48 bis 58.