Fotoshow Messe Motorradwelt Bodensee

Fotoshow Messe Motorradwelt Bodensee


Mit Vollgas Richtung Saison

Vom 24. bis 26. Januar fanden (laut Veranstalter) insgesamt 39.400 Besucher den Weg zur Messe Friedrichshafen. Macht im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 11,8 Prozent. Auch bei den Ausstellern konnte die Motorradwelt Bodensee zulegen: 266 statt noch 242 in 2013. Besonders die neuen Modelle hatten es den Besuchern angetan.

Am Stand von BMW bildeten sich speziell an der R nineT wahre Besucherschlangen. Aber auch die neue R1200RT, R1200GS Adventure und vor allem die S1000R waren ständig umlagert. Geduld musste man auch mitbringen wenn man sich die KTM 1290 Super Duke anschauen bzw. probesitzen wollte. Bei den Japanern besonders gefragt: die Kawasaki Z1000, Suzuki V-Strom 1000 und Yamaha MT-09. Italienische Schönheiten blieben da nicht zurück: die brandneue Monster 1200 konnte ebenso wie die MV Agusta Rivale 800 begeistern. Insgesamt war die Stimmung sehr positiv, die Besucher zeigten großes Interesse an allen Angeboten.

Abseits der aktuellen Modelle waren auch viele Klassiker und Youngtimer zu bewundern. Da geriet so mancher ins Schwärmen und schwelgte in Erinnerungen.

Bilder: Matthias Hirsch