Simple Minds im Polodrom

Simple Minds im Polodrom


Schotten rocken in Jüchen

Seit 30 Jahren produzieren die Simple Minds aus Schottland erstklassige, hochkarätige Popmusik. Mit Hits wie „Don't You (Forget About Me)“, „Waterfront“ oder „Promised You A Miracle“ sind sie zu Ikonen der 80er Jahre aufgestiegen, aber ihr schottisches Herzblut stecken sie nach wie vor in vielfältige musikalische Projekte. Zurzeit feiern sie im Doppelpack ihr rundes Bühnenjubiläum und ihr 15. Studioalbum mit weiteren Konzerten. Mitfeiern können die Fans in Deutschland am 29. August im POLODROM Jüchen.

Über das aktuelle Album „Graffiti Soul“ sagt Jim Kerr, Sänger und Frontmann der Simple Minds: „Wir wollten ein echtes Vollblutalbum aufnehmen, eine beherzte Platte mit mutigen Pop-Hymnen. Sprich: Es ging uns um Musik, der man nicht anmerkt, dass wir schon seit drei Jahrzehnten existieren“.

Das Alter der Band erkennt man aber trotzdem, beispielsweise an den beeindruckenden Zahlen, welche die Band vorweisen kann. Mit über 35 Millionen verkauften Schallplatten und CDs sind Simple Minds die erfolgreichste Band Schottlands und eine der erfolgreichsten Gruppen der 80er und 90er Jahre überhaupt. Sie haben über 20 Top-Ten-Hits, fünf Nummer-Eins-Alben und drei Top-Ten-Singles in den USA gelandet. Doch der Erfolg hat die Simple Minds nicht aus dieser Welt entrückt. Ihr politisches Engagement gegen Apartheid wirkt ebenso nachhaltig wie ihr Song „Belfast Child“ über die Konflikte in Nordirland.

  

http://www.polodrom.de/

  

Simple Minds
Sonntag, 29. August 2010
POLODROM, Polostr. 1 (gegenüber Neusser Str. 200), 41363 Jüchen

  

Tickets VVK: 43,90 Euro inkl. aller Gebühren, Abendkasse: 50 Euro

  

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

  

Tickets über die POLODROM Ticket-Hotline 02165/8440-553,
unter http://www.polodrom.de/, http://www.ticketonline.de/,
http://www.eventime.de/, ab 1. Juni im POLO-Superstore,
Lagerverkauf und im Club redhot exklusiv in Jüchen.