Cardo kommuniziert mit DMC

Cardo kommuniziert mit DMC


Quatschen in der Gruppe

Uneingeschränkte Unterhaltungen in der gesamten Motorradfahrergruppe – das ermöglicht die neue dynamische Netzwerk Kommunikation DMC (Dynamic Meshwork Communication) vom Kommunikationsspezialisten Cardo. Über DMC ist jedes Gruppenmitglied mit jedem verbunden, selbst bei Abtrennung eines oder mehrerer Teilnehmer bleibt die Verbindung für die verbliebenen Netzwerker erhalten.

Wenn sich Biker gegenseitig überholen oder außer Reichweite geraten, wird diese Störung von DMC in Sekundenbruchteilen und für die Teilnehmer unmerklich überbrückt. Selbst Fahrer, die die Gruppe verlassen haben und später wieder dazu stoßen, werden automatisch erkannt und wieder mit der Gruppe verbunden. 

Das weltweit erste Kommunikationssystem, das die neue DMC Technologie für Motorradfahrer nutzen wird, ist das brandneue scala rider PACKTALK von Cardo, dessen Markteinführung für das erste Quartal 2015 geplant ist. 

Weitere Informationen auf www.cardosystems.com oder www.held.de, die den Vertrieb der Cardo-Systeme in Deutschland und Österreich innehaben.