BAGS-CONNECTION und SW-MOTECH vereinigt

BAGS-CONNECTION und SW-MOTECH vereinigt


Unter einem Dach

Aus den zwei Firmen SW-MOTECH und BAGS-CONNECTION ist ein Unternehmen geworden. Unter der Marke SW-MOTECH sind künftig alle Produktlinien der ehemals zwei Firmen zusammen gefasst, die sich schon seit 2006 ihren Firmensitz im hessischen Rauschenberg teilen.

Durch die enge Zusammenarbeit bei Produktion und Entwicklung von hochwertigem Motorrad-Zubehör könne die gemeinsame Marke die Kompetenz bei Textil-, Metall- und Komposit-Produkten besser darstellen, meint Marketing-Leiter Jörg Diehl. 

Unabhängig davon erwarten die Hessen nach Investitionen in neue Fertigungsanlagen und mit stärkerer Belegschaft von inzwischen mehr als 180 Mitarbeiter für das Jahr 2014 ein erneutes Umsatzplus. Für Endverbraucher und Kunden ändert sich durch den Zusammenschluss wenig, da die Firmen „...schon seit Jahren als ein Unternehmen“ agieren, sagt Achim Kessler, ehemaliger Geschäftsführer von BAGS-CONNECTION und nun bei SW-MOTECH verantwortlich für Gepäcksysteme und Textilprodukte. 

Zum Expansionskurs passt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Paris: Die neue Zweigstelle in der Rue de la Quintinie 31 wird von Aurelien Szulek geleitet, einem begeisterten Motorradfahrer mit sieben Jahren After-Sales-Erfahrung.

Mehr Infos unter www.sw-motech.de.