DTM 2010 auf dem Nürburgring

DTM 2010 auf dem Nürburgring


Motorsport zum Anfassen in der Eifel

Am ersten Augustwochenende flackert wieder die Luft über dem Asphalt auf dem Nürburgring. Und das liegt hoffentlich nicht nur an den sommerlichen Temperaturen, sondern auch an der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Vom 6. bis 8. August heizt die Rennfahrerelite der DTM mit ihren bis zu 480 PS starken Motoren über die Grand-Prix-Strecke und lässt mit spannenden Duellen die Herzen der Fans höher schlagen.

Mit einer ausgewogenen Mischung aus schnellen Passagen und engen Kurven ist der Lauf am Nürburgring einer der Höhepunkte der Saison. Und auch die Rahmenserien sorgen für Action und Spannung pur: ob Formel 3 Euro Serie, Porsche Carrera Cup Deutschland, Volkswagen Scirocco R-Cup oder Seat Leon Supercopa – das hochkarätige Teilnehmerfeld fährt wieder mit bekannten Fahrerpersönlichkeiten und ehrgeizigen, talentierten Youngstern auf, die am Nürburgring ihr Können unter Beweis stellen wollen.

Die Attraktionen neben der Rennstrecke sorgen zusätzlich für beste Unterhaltung: im offenen Fahrerlager kommen die Fans besonders nah an die Teams. Wer schon immer einmal den Rennmechanikern bei den letzten Arbeiten an den spektakulären Tourenwagen über die Schulter schauen oder die Fahrer und Offiziellen aus nächster Nähe erleben wollte, bekommt hier die Chance dazu. Zu bestimmten Zeiten wird außerdem die Boxengasse geöffnet – für den Blick ins Allerheiligste. Bleibende Erinnerungen zum Mitnehmen bieten die Autogrammstunden mit den DTM-Piloten.


Mit den günstigen Fahrerlager-Tickets können Besucher an diesem Wochenende einen echten Blick hinter die Kulissen des Motorsports gewinnen. Und der ist für die ganze Familie interessant. Zusätzlichen Spaß für alle Generationen bietet ein Abstecher ins ring°werk, der Nürburgring-Erlebniswelt rund um Mythos, Motorsport und Mobilität. Abrunden lässt sich der Tag mit den unterschiedlichen Gastronomieangeboten im Eifeldorf ‚Grüne Hölle‘ und der SWR-Party im ‚Eifel Stadl‘, die zum Feiern bis in die frühen Morgenstunden einlädt.


Viel Vorfreude, wenig Kosten: das dreitägige DTM-Wochenende auf dem Nürburgring gibt´s bereits ab 20 Euro (Wochenend-Ticket in der Kategorie Bronze). Bestellen kann man die Tickets fürs Rennwochenende über ganz unterschiedliche Wege – auch das gehört zur Zuschauerfreundlichkeit: Es geht über die DTMTicketline unter 01805/72 30 00 (14ct/min aus dem dt. Festnetz/Mobilfunkhöchstpreis 42ct/min), das Internet auf der offiziellen Website www.dtm.com sowie über alle Vorverkaufsstellen von CTS Eventim.