Harley-Davidson Klamotten

Harley-Davidson Klamotten


Kleider machen Leute

Auch wenn aktuell keiner ans Frühjahr denkt, zeigt uns Harley-Davidson neue Motorrad- und Freizeit-Bekleidung aus seiner Spring-Collection. Dies umfasst neben trendigen Accessoires warme und bequeme Jackets sowie stylische Shirts für den Übergang.

Dazu zählt das HDMC Skull Long Sleeve Zip Up Knit (UVP 129,- €), ein topaktueller Herrenblouson aus weicher und widerstandsfähiger Kunstfaser in tiefschwarzem Pikee-Look. Die Reißverschlüsse wurden ebenso in einem kontrastierenden Orangeton ausgeführt wie die beiden Zierstreifen an den Ärmeln und das dezente Bar and Shield Logo auf der Brust. Zu den vielen neuen Damen-Hoodies für das Frühjahr gehört das Legendary Classic Colorblocked Activewear Jacket (UVP ab 116,- €) in warmem Baumwolle/Fleece-Mix mit weicher Jersey-Kapuze sowie Strickbündchen an Taille und Ärmeln. Authentische Prints und Patches mit funkelnden Strass-Steinen runden den feminin-coolen Stil ab.

Die perfekte Ergänzung für den Übergang bilden starke Shirts aus Baumwollmischgewebe in lässigem Karodesign. Zum Beispiel das Heart and Dagger Plaid Short Sleeve Shirt (UVP ab 82,- €) für sie oder das Performance Plaid Short Sleeve Woven Shirt (UVP ab 102,- €) für ihn – echte Eyecatcher mit gestickten Harley Logos und Schriftzügen. Dazu trägt man den Klassiker: Jeans von Harley-Davidson, etwa im Modern-Straight-Style (UVP ab 82,- €) in Light oder Dark Indigo für Herren und im Contoured-Bootcut-Look (UVP ab 122,- €) in Medium Indigo für Damen. 

Harley-Davidson Bekleidung findet man beim nächstgelegenen Vertragshändler und in Harley Fashion Stores. Die Adressen stehen im Web unter www.harley-davidson.com.