Preis für Honda CB125F

Preis für Honda CB125F


125er-Kohle

Honda gibt den Preis für die CB125F, das neue Naked Bike im Leichtkraftrad-Segment bekannt: Für 2775 Euro plus Nebenkosten steht das aparte Leichtgewicht ab März beim Honda-Dealer.

Optisch erinnert die Kleine entfernt an die große CB1000R, noch näher dran ist das Leichtkraftrad an CB500 und CB650F. Die artgerechte Ausstattung der CB125F umfasst einen Stahlrohrrahmen mit relativ großen 18-Zoll-Gussrädern sowie einen luftgekühlten 125 cm³-Zweiventiler mit Ausgleichswelle. Dieser bringt es auf 10,6 PS und ein maximales Drehmoment von 10,2 Nm bei 6.250 U/min – damit wird er keine Bäume ausreißen, aber sparsam mit dem Sprit umgehen. Zudem genügt eine Scheibe vorn samt Trommelbremse hinten, um den Vortrieb im Zaum zu halten.

Mehr Infos unter www.honda.de.