Neue Victory Magnum X-1

Neue Victory Magnum X-1


Baggern, was das Zeug hält

Victory lässt aufhorchen und hinsehen: Der jüngste Custom-Bagger der amerikanischen Schwermetall-Schmiede, die brandneue Victory Magnum X-1, gehört zu den lautesten Bikes, die man serienmäßig kaufen kann.

Es ist nicht allein der Sound des Victory Freedom® Motors mit seinen satten 1.731 cm³ Hubraum, vielmehr spielt die serienmäßige Audio-Anlage eine entscheidende Rolle: Mit 200 Watt Leistung und nicht weniger als zehn Lautsprechern lässt sich das Fahrerlebnis auf der X-1 durch ungetrübten Musikgenuss steigern und – wenn es darauf ankommt – alles andere übertönen. 

Davon abgesehen zeichnet sich die Magnum X-1 durch die mächtige Cobra-Hood-Verkleidung, voluminöse Hartschalenkoffer, das große 21-Zoll-Vorderrad und das flache Heck als reinrassiger Custom-Bagger aus. Eine individuellere Note verleihen aus dem Vollen gefertigte schwarze Billet Leichtmetallräder, die Custom-Lackierung, die leuchtendes Rot mit glänzendem Schwarz und edlem Grau kombiniert, sowie der extrem helle LED Projektionsscheinwerfer mit Rauchglasabdeckung.

Für die Fahrdynamik zeichnet ein agiles Fahrwerk mit ABS-Bremsen verantwortlich. Das neue Victory Modell wird im zweiten Quartal des Jahres bei den Vertragshändlern eintreffen und in Deutschland zum Preis von 23.990 Euro angeboten.

Mehr Infos unter www.victorymotorcycles.de.