POLO Motorrad erweitert Ausbildungsplatzangebot

POLO Motorrad erweitert Ausbildungsplatzangebot


Azubis gesucht

POLO Motorrad stockt den zukünftigen Azubi-Jahrgang auf: Zum 1. August 2015 werden 70 Auszubildende beschäftigt sein, was 10 Prozent der Gesamtbelegschaft ausmacht.

Neun verschiedene Ausbildungsberufe bietet Polo an, von Kaufleuten im Groß- und Außenhandel oder für Büromanagement, Mediengestalter und Fachinformatiker in der Zentrale in Jüchen bis zu Verkäufern und Kaufleuten im Einzelhandel für alle deutschlandweiten Stores. 

„In diesen Bereichen sind wir bereits jetzt gut aufgestellt“ so Julia Kern, Referentin für Personalentwicklung. „Allein qualifizierten Nachwuchs für eines der modernsten Warenlager Europas zu finden ist eine große Herausforderung. Der Bedarf im Bereich fortschrittlicher Logistik wächst allerdings stetig.“ 

Denn auch Fachkräfte für Lagerlogistik werden bei POLO Motorrad ausgebildet und lernen, was es heißt, täglich die verschiedensten Waren zu bewegen und mittels effizienter Logistik und detaillierter Planung eingehende Aufträge schnell zu verarbeiten.

Mehr Infos unter www.polo-motorrad.de