Suzuki Sondermodell GSX-R 1000 30th Anniversary Edition

Suzuki Sondermodell GSX-R 1000 30th Anniversary Edition


Jubiläums-Gixxer

Suzuki hat auf dem Sachsenring die GSX-R1000 ABS „30th Anniversary Edition“ vorgestellt. Das Jubiläums-Modell erinnert an die erfolgreiche Ära der typisch blau-weißen Suzuki: Seit der Einführung als revolutionäres 750er Superbike im Jahr 1985 hat die GSX-R Modellreihe nicht nur mehr als eine Million Kunden weltweit begeistert, die GSX-R Modelle haben auch auf den Rennstrecken der ganzen Welt überzeugt.

Neben unzähligen nationalen und internationalen Meisterschaften ragt das Jahr 2005 heraus, in dem die GSX-R1000 die Superbike-Weltmeisterschaft mit Troy Corser im Sattel dominiert hatte: Auf dem Weg zum WM-Titel errang der Australier beeindruckende acht Siege und 18 Podiumsplatzierungen. 

Der zweite, untrennbar mit der GSX-R-Historie verbundene Name lautet Kevin Schwantz, der sich zuvor auf der Suzuki GS750 einen Namen gemacht hatte, auf die GSX-R wechselte und viele Rennen gewann. Als Hommage an die legendäre Gixxer ging das Suzuki Ecstar Team beim MotoGP auf dem Sachsenring im klassischen Outfit der Achtzigerjahre an den Start. 

Die Lackierung der Rennmaschinen und das Design der Teambekleidung und Lederkombis ist an den legendären blau-weißen Look aus den Achtzigerjahren angelehnt, mit dem Kevin Schwantz eine ganze Ära prägte.

Das Jubiläumsmodell der Suzuki GSX-R 1000 mit ABS wird schon bald weltweit erhältlich sein. Mehr Infos unter www.suzuki.de.