LSL-Lampenhalter in VA-Stahldraht

LSL-Lampenhalter in VA-Stahldraht


Drahtschleife fürs Licht

Highend-Veredler LSL hat sich mit gefrästen Lampenhaltern für Naked Bikes aller Marken einen ziemlich guten Namen gemacht. Jetzt bringen die Krefelder in Anlehnung an britische Modelle aus den Siebzigern eine Version aus Edelstahldraht, die klassischen Motorrädern und Retrobikes zu richtig gut zum (Lampen-)Gesicht steht.

Eine elegant gebogene Drahtschleife nimmt den Scheinwerfer auf. Die Edelstahlhalter werden in Handarbeit in Deutschland gefertigt und nach dem Schweißen seidenmatt geglänzt, was eine perfekte Oberfläche garantiert. Mittels der bekannten, aus Aluminium gefrästen Standrohrschellen können die Lampenhalter an allen gängigen Standrohrdurchmessern verschraubt werden.

LSL Lampenhalter 03

Der Vorbau der Lampenhalter beträgt 90 mm (Standrohr/Lampenschraube), die Edelstahlhalter gibt es wahlweise mit und ohne Blinkeraufnahme. Ein komplettes Lampenhaltekit mit VA-Streben und schwarz eloxierten Standrohrschellen in den Größen 35 bis 55 mm kostet 149,95 Euro.

Mehr Infos unter www.lsl.eu.