Touratech für Africa Twin

Touratech für Africa Twin


Bis zum Horizont

Touratech, der Fernreisespezialist aus dem Schwarzwald, hat für die neue Honda Africa Twin schon das passende Ausrüstungspaket geschnürt.

Zu den maßgeschneiderten Spezialteilen für das wiedergeborene Kultbike gehören die bewährten Touratech-Koffersysteme in verschiedenen Größen und Ausführungen, Topcase und -träger, eine Alu-Gepäckplatte, GPS-Anbauadapter, *Works*-Fernreisefußrasten und eine Lenkererhöhung, die Schultern und Handgelenke auf den Mammutetappen spürbar entlastet. 

Edelstahl-Sturzbügel und Motorschutzbügel, Seitenständerauflageverbreiterung, Scheinwerfer-schutz, Zusatzscheinwerfer und der robuste Motorschutz *Expedition* machen die Africa Twin bereit für jedes Abenteuer. Selbstverständlich bietet Touratech auch Sitzbänke in verschiedenen Varianten sowie umfangreiche Softgepäcklösungen an. 

Das komplette Zubehörprogramm für die CRF 1000 L Africa Twin findet sich im neuen Touratech-Katalog, der ab Januar 2016 erhältlich ist, sowie im Touratech-Webshop unter shop.touratech.de