Dunlops neuer Cruiserreifen

Dunlops neuer Cruiserreifen


Elite-Pneu

Dunlop bringt mit dem American Elite einen neuen Cruiser-Reifen, bei dem Grip und Handling im Fokus stehen und gleichzeitig das Thema „Mileage“, also die Laufleistung, nicht außer Acht lassen. Deshalb haben die japanischen Reifenbäcker dem Hinterradreifen eine Multi-Tread-Technologie verpasst.

Das besagt nichts anderes, als dass der Pneu in der Laufflächenmitte mit einer widerstandsfähigeren Gummimischung und einer weichere Mischung zu den Schultern hin versehen ist.

Das soll dem neuen Reifen einen guten Grip im Trockenen wie bei Nässe verleihen und zugleich hohem Fahrkomfort über viele tausende Kilometer sichern. Die von den Sporttouring-Reifen aus gleichem Hause adaptierte Technologien sollen sich in hoher Stabilität und neutralem Lenkverhalten bemerkbar machen, was gerade den Dickschiffen amerikanischer Prägung von Marken wie Harley-Davidson, Victory und Indian zugute kommen soll.

Dunlop bietet den neuen American Elite in neun Dimensionen für das Vorderrad und in 13 Dimensionen für das Hinterrad an. Zudem sind ausgewählte Größen speziell für klassische Bikes auch als Weißwandreifen oder mit schmalem weißen Streifen erhältlich.

Mehr Infos unter www.dunlop.de.