LSL Clubman XSR-Roadster

LSL Clubman XSR-Roadster


Retro optimiert

LSL, die feine Veredelungsschmiede aus Krefeld, hat sich der XSR 700 von Yamaha angenommen und in einem ersten Schritt die Lenker- und Fußrasten-Position optimiert.

Für die LSL-Clubman haben die Mannen um Jochen Schmitz-Linkweiler die Lenkerklemmung tiefer und weiter nach vorn gesetzt, die Rasten können über die bekannte 2Slide-Rastenanlage in 8 Positionen individuell eingestellt werden.

Hinzu kommt ein kleiner Six-Days Scheinwerfer, CNC-gefräste Halter und ein kunstvoll gestalteter Instrumentenhalter, mit denen die Fahrzeugfront deutlich gewinnt. Alu-Kotflügel mit modellbezogenen Halterungen und ein kleines LED-Rücklicht in klassisch ovaler Form betonen die klassische Note des Retro-Allrounders, die weiter durch die grob-profilierten MT-60 von Pirelli verstärkt wird. Weitere Details wie die verstellbaren Hebel, Alu-Rückspiegel und verstellbare Soziusrasten runden das Bild ab.

Mehr Infos unter www.lsl.eu