Kawasaki Days 2016

Kawasaki Days 2016


Toni Mang und Jonathan Rea am Vogelsberg

Klassik- und Kawasaki-Fans haben den traditionellen Schotten Grand Prix im Vogelsberg ganz dick im Kalender markiert – in diesem Jahr findet die große Sause mit sportivem Anstrich am 20. und 21. August statt.

Die Kawasaki Days in Schotten im Rahmen des Schottenring Grand Prix haben sich in den letzten Jahren zu einem der größten Events für Kawasaki-Fans in Europa gemausert. Bei gutem Wetter pilgerten in der jüngeren Vergangenheit bis zu 20.000 Besucher an den Schottenring. 

Auch in diesem Jahr zählen eindeutig wieder der fünffache Ex-GP-Weltmeister Toni Mang und der amtierende Superbike-Weltmeister Jonathan Rea u den Highlights. Beide Kawasaki-Piloten kann man bei Interviews, Fachgesprächen und Autogrammstunden hautnah im Kawasaki-Festzelt und im Eventbereich erleben. Das weitere Rahmenprogramm der Kawasaki Days kann sich ebenso sehen lassen: Stuntfahrer Chris Rid zeigt, wie man auf einer Kawasaki der Schwerkraft ein Schnippchen schlagen kann, die Händlermeile hält jede Menge Zubehör und atemberaubende Umbauten parat und natürlich sorgen die verschiedenen Rennen im Rahmen des Schottenring-Grand Prix für den nötigen Racing-Geruch und -Sound. Wer lieber selber fährt: Das Team Green Live hat alle aktuellen Kawasaki-Modelle zum Probefahren dabei.

Alle Updates zur Veranstaltung und weitere Infos zum Kawasaki-Motorrad-Event des Jahres gibt es unter www.kawasaki.de und direkt beim MSC Schotten: www.schottenring.de