Louis Retro-Produkte

Louis Retro-Produkte


Hipster-Picknick

Fürs stilvolle Picknick im Grünen wie annodazumal hält Louis das perfekte Ausstattungsprogramm parat: Frisch wird der Kaffee in der Esbit Kaffeemaschine (39,99 Euro) nach einem Vorbild aus den 50er Jahren zubereitet, der nebenan fließende kristallklare Bergbach landet in der Nalgene Everyday Trinkflasche (8,99 Euro) fürs Kaffeewasser.

Geformt wie die alte Feldflasche der US-Army. Teetrinker wählen stattdessen eine Stanley Isolierflaschen. 

Korrektes Werkzeug fürs Picknick wäre das Buck Folding Hunter ab 54,99 Euro, das arretierbare Klappmesser ist seit 1964 ein Vorbild für viele Messerschmiede und längst ein Klassiker. Als Alternative kommt das Deejo Klappmesser ab 19,99 Euro mit französischer Eleganz in Frage – stilvoller kann man ein Baguette nicht portionieren und beispielsweise mit dem Esbit Titan-Besteck (23,99 Euro) verkonsumieren. Sehr appetitlich!

Für die Königsdisziplin, das warme Gericht am Lagerfeuer, kommt der ultimative Minimalisten-Grill von Brändi für 64,99 Euro. Wer hat’s erfunden? Ja, richtig, die Eidgenossen. Übrigens: Brändi ist keine gewinnorientierte Firma, sondern eine Stiftung, die sich um Ausbildung, Arbeit und Wohnen für Behinderte kümmert. Ist also eine gute Wahl. Aufs Bike und an den Baggersee oder auf die Almwiese werden Ausrüstung und Fressalien mit der Canvas Gepäckserie transportiert. Hier wird beispielhaft die neue Satteltasche abgebildet – kommt paarweise mit wasserdichtem Innenleben und schluckt jeweils ca. 17 Liter. 

Mehr Infos unter www.louis.de