Michelin mit limitierten MotoGP-Pneus

Michelin mit limitierten MotoGP-Pneus


Vom Track auf die Straße

Michelin bringt in einer Sonderserie den Motorrad-Reifen Pilot Power 3 MotoGP Ltd Edition auf den Markt.

Damit feiert die Marke die Rückkehr in die Königsklasse MotoGP in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Der Straßenreifen wird in einer limitierten Auflage von nur 600 Sätzen für den deutschen Markt produziert und ist ab sofort erhältlich.

Der Vorderreifen in der Dimension 120/70 ZR 17 (58W) und der Hinterreifen in der Dimension 180/55 ZR 17 (73W) sollen höchste Anforderungen sportlich ambitionierter Fahrer erfüllen. Die Sonderserie ist für Sportmotorräder konzipiert, die sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke zum Einsatz kommen. Optisch ist das neue Reifenmodell an der Flankensignatur erkennbar, die den Pilot-Power-3-Schriftzug mit dem MotoGP-Logo vereint und damit den sportlichen Charakter des Pneus unterstreichen soll. Dank der 2CT+ Technologie bietet der MICHELIN Reifen maximalen Grip und hervorragendes Handling.

Mehr Infos unter www.michelin.de